Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Gratis-Dienste > Lexikon > Energievampir

Energievampir

Lexikon Wissen A-Z

Zukunftsblick Wissensdatenbank



Energievampire, oder auch Psycho-Vampire genannt, sind das komplette Gegenteil von Menschen, mit denen man sich gerne umgibt. Energievampire haben nichts mit Fabelwesen aus wilden Horrorgeschichten oder romantischen Kinofilmen zu tun.

Viele Menschen umgeben sich unbewusst mit Energievampiren. Die Nähe zu Energievampiren führt meistens zu Stress, Schuldgefühlen und der Ansammlung von negativen Energien. Bei einem Verdacht ist es empfehlenswert, sich von einem sensitiven Medium beraten zu lassen.

https://m.zukunftsblick.ch erklärt, was es mit Energievampiren wirklich auf sich hat, wie man sie erkennt und was wirklich hilft.

Energievampir Foto: ©  Eakwiphan Smitabhindhu @ shutterstock
Foto: © Eakwiphan Smitabhindhu @ shutterstock

Was ist ein Energievampir?

Vorweg sollte erwähnt sein, dass niemand gewollt das Leben eines Energievampires führt.

Menschen, die sich unbewusst von den Energien ihrer Mitmenschen ernähren und niedrige Schwingungen verbreiten, bezeichnet man als Energievampir.

Meistens mutieren betroffene Personen durch einen konstanten Energiemangel oder ein energetisches Ungleichgewicht zu Energievampiren. Unbewusst versuchen sie ihren Energiemangel durch einen Energieraub an ihren Mitmenschen auszugleichen.

Durch ein massives und anhaltendes energetisches Ungleichgewicht kann ausnahmslos jeder zu einem Energievampiren werden. Deshalb geschieht es oft, dass der eigene Partner oder jemand aus dem engeren Freundeskreis sich als Energievampir entpuppt.

Erkennungsmerkmale von Energievampiren

Die meisten sensitiven Menschen erkennen Energievampire an ihrer negativen Aura. Jedoch hat bei weitem nicht jeder das Glück, die Energie seines Gegenübers zu spüren und diesen entsprechend einschätzen zu können.

Jedoch ist dies auch gar nicht notwendig. Energievampire charakterisieren sich durch bestimmte Erkennungsmerkmale, die auch für Laien leicht ersichtlich sind.

Typische Erkennungsmerkmale von Energievampiren:


1. Verbreitung von negativen Energien

Energievampire haben eine negative Aura und verbreiten unbewusst negative Energien. Hoch sensitive Menschen spüren diese Art der Energien auf Anhieb.


2. Negative Lebenseinstellung

Energievampire haben meistens eine negative Lebenseinstellung und sind sehr pessimistisch.


3. Das ewige Opfer

Energievampire sehen sich als ewiges Opfer. Unabhängig davon, wie weit ihr Einfluss zu einem unerwünschten Ergebnis führte.


4. Schlechtes Gewissen machen

Des Weiteren machen Energievampire ihren Opfern in der Regel ein schlechtes Gewissen und kreieren eine Abhängigkeit.


5. Demütigung und Mobbing

Oftmals demütigen Energievampire oder mobben gar unbewusst ihre Opfer.


Wenn ein oder mehrere Punkte zutreffen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gross, dass man es mit einem Energievampiren zu tun hat. Ist man sich nach wie vor unsicher darüber, kann der Selbstcheck Klarheit verschaffen:


1. Das schlechte Gewissen

Opfer von Energievampiren leiden oftmals unter einem schlechten Gewissen und stehen in Abhängigkeit zu den energetischen Blutsaugern.


2. Der Mittelpunkt ihrer Gedanken

Meistens drehen sich die Gedanken der Opfer um seinen Energievampir. Er/sie schafft es sogar, sein Opfer um den Schlaf zu bringen.


3. Negative Emotionen

Ein Zusammentreffen mit und Gedanken an den Energievampir lösen negative Emotionen wie zum Beispiel Wut, Aggression, Angst oder Verzweiflung aus.


4. Müdigkeit

Ständige Müdigkeit nach einem Zusammentreffen mit einer bestimmten Person ist ebenfalls ein Indiz auf energetischen Vampirismus.

5. Die Abhängigkeit

Opfer werden von Energievampiren oftmals in eine Abhängigkeit zu ihnen gebracht.

Energievampire: was wirklich hilft

Es existieren verschiedene Methoden, um sich von energetischem Vampirismus zu befreien. Eine sehr häufige und erfolgversprechende Methode ist es, Abstand zwischen sich und den Energievampiren zu bringen. Durch einen Kontaktabbruch und ein schamanisches Energieaufbauritual kann ein weiterer Energieraub durch den Psycho-Vampiren augenblicklich unterbunden werden.

Oftmals ist es jedoch der Fall, dass Energievampire zur Verwandtschaft oder zum engeren Freundeskreis gehören. In extremen Fällen führen sie sogar eine Partnerschaft mit ihrem Opfer. Dementsprechend gestaltet sich ein Kontaktabbruch oder eine Distanzierung zum Energievampir wesentlich schwerer.

In komplizierten Fällen empfiehlt es sich grundsätzlich, die Hilfe eines Experten zu beanspruchen.

Denn Energievampire müssen nicht grundsätzlich gemieden werden. Wenn man als Opfer einen Energievampiren von seinen Lasten befreien möchte oder vielleicht selber ein Energievampir ist, stehen einem mehrere Wege offen.

Zu aller erst ist es wichtig zu wissen, dass energetischer Vampirismus meistens im Zusammenhang mit einem Trauma und schlechten Erfahrungen steht.
Deshalb ist es wichtig, dass der Energievampir sich mit seinem innerseelischen Problem auseinandersetzt und eine Lösung für dieses sucht.

Ein Reiki-Meister ist ausserdem dazu in der Lage, blockierte Meridiane (auch bekannt als "Energiekanäle") zu lösen und mit Hilfe des Chi´s (bedeutet aus dem Chinesischen übersetzt "Lebensenergie") die leeren Energiereserven des Betroffenen wieder aufzuladen.

Eine gesündere Lebensweise und Yoga können ebenfalls sehr behilflich sein. Jedoch ist die Selbstkenntnis der erste Schritt zur Verbesserung.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise

Energievampir Spezialgebiet:







Hauptseite zu Energiearbeit

Energiearbeit
Energiearbeit
Nicht immer verfügten die Menschen über das medizinische Wissen, wie es uns heute zur Verfügung steht. Bis hier hin war es ein langer Weg des Lernens, Entdeckens und Experimentierens. Und doch hat es schon immer den Weg der Heilung gegeben. Nur hat er anders ausgesehen. Die Energiearbeit, wie sie die Menschen in früheren Zeiten durchgeführt haben, mag uns teilweise seltsam erscheinen. Doch war die ...Artikel lesen

Unsere Mutterseite zum Thema Reiki



Reiki
Reiki
Zuerst sollte die Frage geklärt werden, was Reiki überhaupt ist. Reiki stammt aus Japan und wird Ree-Kii ausgesprochen. Dabei handelt es sich um eine Heilmethode, die bereits vor 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Schriften erwähnt wurde. Im 19. Jahrhundert wurde diese Behandlungsmethode dann von dem buddhistischen Mönch Dr. Mikao Usui wieder entdeckt. Seitdem wird in Reiki-Kreisen auch vom Usui-Sy ...Artikel lesen





(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 


Jetzt neu:
Esoterik Shop

 






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch auf dieser Webseite voll verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren





Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz

Rechtliche Hinweise

Werbebanner



Service-Extras:




Soziale Netzwerke:



Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2022 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK