Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Gratis-Dienste > Lexikon > Aura

Aura

Lexikon Wissen A-Z

Zukunftsblick Wissensdatenbank



Schamanen, Heiler und spirituell interessierte Menschen beschäftigen sich bereits seit unendlicher Zeit mit der Aura des Menschen. Die Menschen, die die Aura wahrnehmen können, beschreiben diese oftmals als wolkenähnliche Strahlung mit verschiedenen Farben, die den menschlichen Körper umgibt. Wissenschaftlich konnte allerdings deren Existenz noch nicht nachgewiesen werden. Gibt es sie also wirklich oder ist es alles nur Einbildung?

Aura Foto: ©  May_Chanikran @ shutterstock

Aura - Was verbirgt sich tatsächlich dahinter?

Die Aura bezeichnet eine Ausstrahlung, die den menschlichen Körper in Form eines Farbspektrums wolken- oder lichtkranzartig umgibt. In der Energiekörperlehre wird davon ausgegangen, dass die Aura eng mit den menschlichen Chakren verbunden ist und aus mehreren Schichten besteht. Die Anzahl ist dabei abhängig von den jeweiligen Konzepten. Die Aura wird auch oftmals Energiekleid des menschlichen Körpers genannt.

Laut Aussage von Barbara Ann Brennan, einer amerikanischen Geistheilerin und Physikerin, ist die Aura ein System von neun Körpern - Ätherischer Körper, Emotionaler Körper, Mentaler Körper, Astraler Körper, Ätherischer Negativkörper, Himmlischer Körper, Ketherischer Körper, erste kosmische Ebene, zweite kosmische Ebene.

Im westlichen Reiki wird von 4 Ebenen gesprochen - die ätherische Aura (Ätherkörper), die emotionale Aura (Emotionalkörper oder Astralleib), die mentale Aura (Mentalkörper) und die spirituelle Aura (spiritueller Körper, Kausalkörper). Auch wird im Reiki gelehrt, dass die Aura ihre Energie durch das 3. Chakra (Manipura, auch Nabel- oder Solarplexuschakra genannt) erhält.

Die Aura gibt Aufschluss über unser wirkliches Wesen und so wundern wir uns nicht selten, wieso Kinder oder Tiere sich von Menschen angezogen fühlen, ohne dass es allerdings einen ersichtlichen Grund dafür gibt. Die Antwort liegt in der Ausstrahlung des jeweiligen Menschen. Kinder und Tiere sind frei von Vorurteilen und folgen nur ihrem Gefühl. Des Weiteren schützt die Aura uns auch vor den negativen Einflüssen der Außenwelt.

Was sollten wir noch dazu wissen?

Sollte man denken, dass die Aura nur den menschlichen Körper umgibt, so liegt man gründlich daneben. Auch Tiere und Pflanzen verfügen über Auren, da alles was lebt, Energien abgibt. Und genau diese Ausstrahlung ist nichts anderes als die Aura. Wer die Tierkommunikation beherrscht, der kann mit einem Blick beispielsweise erkennen, ob ein Tier erkrankt oder gesund ist, wie es ihm gerade geht oder wo ein mögliches Problem im körperlichen Bereich liegt. Oftmals liegt hier die Alternative zum Tierarzt, wenn dieser nicht mehr weiterweiß.

Aura reinigen - Ein wichtiger Punkt.

Wenn die Energieflüsse zwischen den Chakren gestört sind, hat das auch eine negative Auswirkung auf unsere Aura und ihrer Schutzfunktion. Eine solche Störung kann sich auf Dauer wiederum negativ auf Geist und Körper auswirken.

Mit einfachen und doch effektiven Mitteln kann man seine Aura vor äußeren Einflüssen schützen und Fremdenergien oder Verschmutzungen ableiten und das Energiefeld reinigen. Ein harmonischer Energiefluss ist die Basis für ein gesundes Energiefeld, welches keine Schutzmaßnahmen benötigt. Ist das Energiefeld im Fluss, können Fremdeinwirkungen völlig natürlich abgeleitet werden.

Es empfiehlt sich regelmäßig seine Aura zu reinigen. Für den Anfang sollte man sich Unterstützung von einem Profi holen, um das geeignete Mittel dafür zu finden und die Reinigung tatsächlich auch erfolgreich ist. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Foto: © May_Chanikran @ shutterstock



Aura Spezialist:







Hauptseite zu Aura sehen

Aura sehen
Aura sehen
Ein jeder Mensch verfügt über eine individuelle Aura - sie entspricht dem eigenen Energiefeld und bildet einen stetig rotierenden Informationsfluss. Über dieses Feld können mentale Zeichen, emotionale Bilder und spezielle Botschaften des Körpers abgezeichnet sein. Es können sogar manchmal vergangene Sinnbilder oder Kennzeichen auch früheren Leben enthalten sein, die für die Zukunft massgeblich sin ...Artikel lesen

Unsere Mutterseite zum Thema Hellsehen



Hellsehen
Hellsehen
Der Blick in die Zukunft - ein Wunsch so alt wie die Menschheit. Schon in der Antike genossen Seher grosses Ansehen und das Hellsehen wurde von Königen, Kriegsherren oder auch Kirchenoberhäuptern als Mittel zur Entscheidungsfindung genutzt. Es wäre vermessen zu behaupten, dass jeder Mensch in der Lage wäre, das Hellsehen auszuüben. Obgleich diese Fähigkeit durchaus bei jedem von uns vorhanden, abe ...Artikel lesen





(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 


Jetzt neu:
Esoterik Shop

 






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch auf dieser Webseite voll verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK