Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Berater-Rubriken > Hellsehen

Hellsehen mit Hilfsmittel


Hellsehen, die angeborene Gabe, kann sowohl mit als auch ohne Hilfsmittel durchgeführt werden. Hellsehen, das Empfangen von Informationen, ohne die herkömmlichen 5 Sinne (Schmecken, Fühlen, Sehen, Hören und Riechen), ist nicht jedem gegeben. Daher ist es wichtig, dass ein Hellseher sein "Handwerk" wirklich beherrscht.

Welche Hilfsmittel kann man verwenden?

Genau genommen kann alles als Hilfsmittel verwendet werden, was dem Hellseher als geeignet erscheint. Doch selbstverständlich gibt es einige, die bevorzugt eingesetzt werden.
Zum Hellsehen mit Hilfsmittel wird besonders gerne das Pendel eingesetzt. Das Pendel wird durch das Unterbewusstsein gesteuert. Dieses wiederum erhält seine Informationen unter anderem aus der Lichterwelt. Dort warten Seelen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den inkarnierten Menschen zu helfen. Und diese Informationen gibt der Hellseher an seine Klienten weiter.

Doch nicht nur das Pendel wird gerne eingesetzt. Sehr beliebt sind auch die Kartendecks, etwa das Tarot oder die Lemornard-Karten. Mit ihrer Hilfe und dem gewählten Legemuster können Informationen den Klienten betreffend aufgedeckt werden, die zu grossen Veränderungen in seinem Leben führen können. Bereits während des Mischens konzentriert sich der Hellseher auf seinen Klienten. Dieser gibt an, wann das Mischen gestoppt wird. Danach werden die Karten ausgelegt. Die Deutung nimmt der Hellseher vor. Dabei werden sowohl die Ist-Situation, die Vergangenheit als auch die Zukunft eingehend beleuchtet.

Ungewöhnliche Hilfsmittel

Natürlich gibt es noch weitere Hilfsmittel, die für das Hellsehen verwendet werden. Teilweise ist es von der Kultur abhängig, was verwendet wird. So werden im Vodoo Hühnerknochen verwendet. In der gut bäuerlichen Tradition Europas wird aus dem Kaffeesatz oder aus Teeblättern gelesen. Die alte Wikingerkultur, die später zum Teil von den skandinavischen Völkern übernommen wurde, verwendet die Runen. Sie werden geworfen. Jede Einzelne hat eine eigene Bedeutung. Daraus ergeben sich die Deutungen eines Wurfes. Auch Klangschalen können zum Hellsehen mit Hilfsmittel eingesetzt werden. Durch ihre einzigartigen Schwingungen wird der Hellseher in einen Zustand versetzt, in dem er die Antworten aus der Lichterwelt besser verstehen und entsprechend übermitteln kann.

Hellsehen, Hellseher, Pendel, Tarot Foto: ©  Patty @ Fotolia
Foto: © Patty @ Fotolia



Letztlich ist es egal, ob das Hellsehen mit oder ohne Hilfsmittel stattfindet. Wichtig sind die Antworten, die der Suchende findet und dass sie ihm weiterhelfen können. Das Leben ist zu kurz um nicht jede Sekunde sinnvoll zu geniessen, und es hat jede Menge zu bieten, wenn wir es erstmal erkannt haben.



Wichtiger Hinweis!

Dieser Text dient lediglich der Information, die Inhalte dieser Seite stehen in der Verantwortung des jeweiligen Beraters/Autors und geben dessen subjektive Glaubensentscheidung, Überzeugungen und/oder Weltanschauungen wieder. Bitte beachten Sie, dass Esoterik und Spiritualität immer eine persönliche Glaubenssache und wissenschaftlich nicht belegbar ist!

Wir weisen darauf hin, dass wir/unsere Berater weder im persönlichen Gespräch noch in den Informationstexten auf dieser Seite eine medizinische oder diagnostische Beratung anbieten, durchführen oder bewerben. Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbiger abgeraten.

Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.

Mehr zu Hellsehen








Hauptseite zu Hellsehen

Hellsehen
Hellsehen
Der Blick in die Zukunft - ein Wunsch so alt wie die Menschheit. Schon in der Antike genossen Seher grosses Ansehen und das Hellsehen wurde von Königen, Kriegsherren oder auch Kirchenoberhäuptern als Mittel zur Entscheidungsfindung genutzt. Es wäre vermessen zu behaupten, dass jeder Mensch in der Lage wäre, das Hellsehen auszuüben. Obgleich diese Fähigkeit durchaus bei jedem von uns vorhanden, abe ...Artikel lesen



Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse
Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Schweiz, Österreich, Deutschland und Luxemburg


Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz

Rechtliche Hinweise



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2020 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK