Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Edelsteine - energetische Helfer

05.02.2019

Wir alle kennen Edelsteine verarbeitet als hübsche Schmuckstücke, wie etwa als funkelnder Stein in einem Ring, den wir am Finger tragen. Oder als Ohrringe, die unsere Ohren schmücken. Doch nicht nur als hübsche Schmuckstücke können die Edelsteine genutzt werden. In ihnen steckt so viel mehr. So findet unter anderem auch jeder Edelstein in der Astrologie im jeweiligen Tierkreiszeichen eine Funktion und Aufgabe.

Schon damals hatten die Ägypter, Griechen und Inka ein grosses Wissen über die Macht der Edelsteine und trugen sie nicht alleinig als Schmuckstücke. Für sie dienten sie ausserdem auch als Heilsteine. Denn schon damals sind die Menschen davon ausgegangen, dass die Edelsteine Kräfte besitzen, die sich positiv auf den Menschen auswirken können.

Doch wie genau wirken die Edelsteine und was können sie?

Aufgrund von Forschungen weiss man heute, dass Edelsteine aus Atomen bestehen, welche ständig in Bewegung sind und daher Energien erzeugen können. Diese Energiefelder innerhalb der Steine, so heisst es, können sich auf den menschlichen Körper positiv auswirken, indem sie energetische Blockaden lösen oder die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Aber auch seelische und karmische Blockaden sollen mit Hilfe der Edelsteine gelöst werden können.
Edelsteine Energie,heilende Kräfte,Auswirkung Edelsteine Foto: ©  optimarc @ shutterstock

Edelsteine in der Astrologie

Die Astrologie mit ihren Sternenkonstellationen und die Edelsteine als Heilsteine haben eine Besonderheit, die sie miteinander verbindet. Und zwar, dass beide von Energie durchströmt werden und man davon ausgeht, dass alles eins und miteinander verbunden ist. Wendet man die Edelsteine in der Astrologie an, so sind den Tierkreiszeichen und ihren Elementen verschiedene Edelsteine zugeordnet. Jeder Stein wirkt sich anders auf das jeweilige Sternzeichen aus und hat eine ganz besondere Wirkung auf dessen Wohlbefinden und Gesundheit.

Bereits seit vielen Jahrtausenden machen sich die Menschen die starke Kraft der Edelsteine zunutze. Vom Amethyst bis Rosenquarz. Die Welt der Edelsteine und deren Anwendungsmöglichkeiten ist so vielseitig wie die Varietät der einzelnen Edelsteinarten selbst.

Edelsteine können ein wunderbarer Begleiter im täglichen Leben des Menschen sein. Viele tragen sie als Kette, haben einen Glücksbringer immer in der Tasche oder haben in den eigenen vier Wänden einen Edelstein als Dekoration stehen.

Es gibt Steine, die besonders beliebt sind und denen man eine besonders starke Kraft nachsagt. Wie etwa der Bernstein. Dieser wird von vielen Menschen sehr geschätzt und man schwört auf seine heilende Wirkung. Da ist es keine Seltenheit, dass man sogar den ein oder anderen Vierbeiner mit einer Bernsteinkette um den Hals tragend sieht, um dessen Gesundheit zu fördern.

Warum ist der Bernstein so beliebt?

Der Bernstein kommt in den Hauptfarben Orange, Rot und Gelb vor und wird daher auch gerne als Sonnenstein bezeichnet. Er ist einer der ältesten Steine der Welt und besteht aus fossilem Baumharz. Der Bernstein ist ohne Zweifel einer der beliebtesten Edelsteine der Erde und viele Menschen machen ihn zu einem wichtigen Teil ihres Lebens, da ihm starke heilende und positive Kräfte nachgesagt werden.

Sicherlich haben Sie auch schon mal etwas von dem Mythos über das verschollene Bernsteinzimmer gehört. Dieses wurde damals als Geschenk der Preussen an den russischen Zaren Peter I. gemacht. Bis es im 2. Weltkrieg aus Angst vor Zerstörung in Kisten verpackt wurde und seit damals bis heute vermisst wird. Das Bernsteinzimmer ist wohl einer der meist gesuchtesten Schätze der Welt und wird auch als das 8. Weltwunder bezeichnet. Bis heute ranken sich unzählige Mythen um das verschollene Kunstwerk und lassen Schatzsucher die Hoffnung nicht aufgeben, die Kisten des verschollenen Zimmers eines Tages wiederzufinden.

Anwendung der Edelsteine im Alltag

Nicht nur der Bernstein kann eine starke Wirkung auf uns Menschen ausüben. Es gibt eine Vielzahl von Edelsteinen, die etwas Gutes für uns tun und uns im Alltag unterstützen können. Eine einfache und beliebte Art deren Kraft zu nutzen, ist das Trinken von Wasser, das mit Edelsteinen versetzt ist.

Man geht davon aus, dass das Edelsteinwasser sich unter anderem positiv auf den seelischen sowie den körperlichen Zustand auswirken kann. Blockaden können gelöst und körperliche Beschwerden können gelindert werden. Aber auch bei Hautproblemen soll das Edelsteinwasser unterstützend wirken. Wer schon ein mal Edelsteinwasser im direkten Vergleich zu üblichen Leitungswasser probieren konnte, wird festgestellt haben, dass Wasser das mit Edelsteinen versetzt ist, weicher und sanfter schmeckt.

Wenn auch Sie das Trinken von Edelsteinwasser ein mal ausprobieren möchten, geben wir Ihnen hier eine kurze Anleitung für die Zubereitung des Wassers. Auch wenn es keine Hexenkunst ist, gibt es ein paar Dinge, die man bei der Nutzung der Steine beachten sollte.

Zubereitung von Edelsteinwasser

Achten Sie darauf, dass Sie nur Edelsteine verwenden, die zum Einlegen in Wasser geeignet sind. Denn so manch ein Stein kann in Verbindung mit Wasser Giftstoffe abgeben und dies gilt es natürlich zu vermeiden. Bevor man die Steine ins Wasser gibt, sollten diese (gerade wenn neu gekauft) unter kaltem klaren Wasser abgespült werden und eine Zeit lang in die Sonne gelegt werden, damit sie Energie auftanken können.

Steine, die Sie gefahrlos verwenden können sind zum Beispiel der Amethyst, der Bergkristall und der Rosenquarz. Diese drei Steine in Kombination, geben eine wunderbare Mischung für Ihr Edelsteinwasser ab, mit der Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes tun können.

Was bewirken die einzelnen Steine dieser Mischung?

Amethyst:

Er kann das Urteilsvermögen stärken und wirkt sich reinigend auf die Seele aus. Er hilft dabei, Entscheidungen schneller zu treffen. Über einen längeren Zeitraum eingenommen, wirkt er sich positiv auf den inneren Seelenfrieden aus. Gesundheitlich gesehen wirkt der Amethyst stärkend auf das Nervensystem sowie das Gehirn.

Rosenquarz:

Der Rosenquarz wirkt sich positiv auf das Herz- Kreislaufsystem aus und kann ebenso die Fruchtbarkeit der Frau steigern. Ausserdem stärkt er das Einfühlungsvermögen.

Bergkristall:

Der Bergkristall kann die Aufmerksamkeit stärken und gibt Klarheit. Er unterstützt den Wasserhaushalt im Körper, stärkt Haut und Nägel und lässt Energien besser fliessen.


© Zukunftsblick Ltd.



Wichtiger Hinweis!

Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbigen abgeraten. Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.


Foto: © optimarc @ shutterstock


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK