Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Gratis-Dienste > Lexikon > Auflösung negativer Energie

Auflösung negativer Energie

Lexikon Wissen A-Z

Zukunftsblick Wissensdatenbank



Negative Energien belasten die Seele des Menschen. Sie behindern uns in unserem Leben und verhindern unser Weiterkommen. Oftmals ist es aber so, dass wir uns gar nicht bewusst sind, dass uns negative Energien belasten. Und dennoch können uns negative Energien stark einschränken. Darum ist die Auflösung negativer Energien nicht nur wichtig, sondern sorgt auch wieder für einen gleichmäßigen Fluss unserer Lebensenergien.

Auflösung negativer Energie Foto: ©  Grecaud Paul @ Fotolia

Wie entstehen negative Energien?

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, wie wir zu negativen Energien kommen können. Die erste Möglichkeit liegt in unserem Karma, welches wir aus einem früheren Leben mitgenommen haben. Die zweite Möglichkeit negative Energien zu sammeln ist, dass wir sie durch unsere Mitmenschen übertragen bekommen. Der dritte Fall, eine außenstehende Person baut ein negatives Energiefeld um uns herum auf.

Auflösung negativer Energien - so funktioniert es!

Mit den schlechten Auswirkungen negativer Energien muss man sich aber nicht abfinden, im Gegenteil, man kann aktiv etwas für die Auflösung negativer Energien tun. Der erste Schritt ist, seine Denkweise zu hinterfragen, ganz nach dem Motto: ist das Glas halb voll (positiv) oder halb leer (negativ)? Positives Denken verschafft uns nicht nur ein besseres Lebensgefühl, sondern auch positive Energien und hilft so bei der Auflösung negativer Energien. Ein weiterer wichtiger Punkt zur Auflösung negativer Energien ist die Trennung von Menschen, die uns durch ihre negativen Energien belasten oder aber uns regelrecht unsere Energien aussaugen. Dies ist nicht immer leicht, vor allem, wenn die Menschen schon recht lange ein Teil unseres Lebens sind, kann aber einen großen Schritt in die richtige Richtung bedeuten.

Des Weiteren eignet sich übrigens auch ein Hausputz beziehungsweise ein gründliches Aussortieren seines Hab und Gutes. So kann man sich von Dingen trennen, die eventuell unangenehme Erinnerungen in uns wecken und somit negative Energien begünstigen. Auch hilft uns das Aussortieren unnötigen Ballast abzuwerfen, was uns ein Gefühl der Erleichterung verschafft. Wir sind offen für neue Ideen und können so motiviert neue Wege gehen. Wenn wir uns wohlfühlen, dann unterstützen wir die Auflösung negativer Energien.

Was kann ich noch tun

Wenn positives Denken und das Entrümpeln des Lebens noch nicht den gewünschten Erfolg bringen, gibt es noch einen anderen Weg. Zur endgültigen Auflösung negativer Energien können wir uns an Menschen wenden, die sich im Bereich der Energiearbeit auskennen. Sie wissen, was zu tun ist um unser Gleichgewicht wieder herzustellen. Dies ist besonders dann wichtig, wenn es sich um negative Energien handelt, deren Ursache in unserem Karma begründet ist. Oftmals sind wir uns dieser Ursache gar nicht bewusst. Wir schieben es auf verschiedene andere Einflüsse und verschieben die Forschung nach dem Grund immer wieder. Aber das sollten wir nicht. Wir sollten uns und unserem Leben den Luxus gönnen uns regelmäßig von negativen Energien zu befreien. Das Leben kann so schön sein, als das wir uns mit Negativem herumschlagen sollten. Worauf warten Sie also? Auch Sie haben ein glückliches Leben verdient!

Foto: © Grecaud Paul @ Fotolia



Auflösung negativer Energie Spezialist:







Hauptseite zu Auflösung negativer Energien

Auflösung negativer Energien
Auflösung negativer Energien
Was versteht man unter der Auflösung negativer Energien und wir funktioniert dies? Ist es nur Humbug oder ist es tatsächlich möglich? Und, wenn die Auflösung negativer Energien wirklich funktioniert, warum nutzen wir es nicht häufiger für uns? Wer kennt das nicht - Wenn man einen Raum betritt, indem es zuvor einen Streit gegeben hat, dann ist die "dicke Luft" förmlich spürbar. Ebenso ka ...Artikel lesen

Unsere Mutterseite zum Thema Schutz vor Schwarzmagie



Schutz vor Schwarzmagie
Schutz vor Schwarzmagie
Schutz vor Schwarzmagie - es bedeutet zu lernen, wie man nicht angreifbar ist für schwarze Magie, allerdings hört sich dies durchaus leichter an als es tatsächlich ist. Bei der schwarzen Magie möchte der Magier ein Ereignis herbeiführen, bei dem er einer anderen Person Schaden zufügt, hauptsächlich durch Manipulation. Weissmagische Rituale können hier den nötigen Schutz vor Schwarzmagie bieten. W ...Artikel lesen





(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 


Jetzt neu:
Esoterik Shop

 






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch auf dieser Webseite voll verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK