Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Berater-Rubriken > Gesundheit

Geistesruhe

Geistesruhe - Zur Ruhe kommen

Ein Beitrag von Mara

Wir leben in einer unruhigen Zeit. Im Beruf jagt ein Termin den anderen und auch in der Freizeit ist der Terminplan der meisten Menschen prall gefüllt mit zahllosen Aktivitäten, Hobbys, familiären und gesellschaftlichen Verpflichtungen. Oftmals führt diese Fülle zu einer Überbelastung und das Geschwätz im Kopf lässt sich irgendwann einfach nicht mehr abstellen. Ein paar einfache Übungen können die ersehnte Geistesruhe bringen.

Geistesruhe - folgende Übungen können helfen

Gehen Sie mindestens 30 Minuten spazieren. Schauen, lauschen, bestaunen Sie Ihre Umwelt, Ihre Gedanken und Gefühle, die Menschen die Ihnen begegnen. Beobachten Sie ohne sich auf etwas Bestimmtes zu konzentrieren. Wenn Sie merken, dass Ihre Aufmerksamkeit abschweift oder Sie sich beim Nachdenken ertappen, beginnen Sie zu zählen. Ordnen Sie allen Gegenständen oder Menschen, die Sie auf Ihrem Weg sehen, eine Zahl zu. Das gleiche gilt für Ihre Gedanken und Gefühle. Aus Hund, Haus, Postbote wird 1, 2, 3. Je länger Sie diese Übung konzentriert machen, desto ruhiger wird Ihr Geist.

Atmen Sie bewusst und synchronisieren Sie Ihren Atem mit Ihren Bewegungen.


Geistesruhe, Übungen, Gedanken, Gefühle, Körper, Geist, Seele, Stress Foto: ©  Subbotina Anna @ shutterstock
Foto: © Subbotina Anna @ shutterstock


Legen Sie öfter mal eine Kuschelpause ein. Drücken Sie Ihren Liebsten, schmusen Sie mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze. Reden Sie sich den Stress von der Seele. Schütten Sie einem guten Freund oder Ihrem Lebenspartner Ihr Herz aus. Es ist völlig in Ordnung hin und wieder mal Dampf abzulassen.

Führen Sie ein Tagebuch. Schreiben Sie alles hinein, was Sie positiv oder auch negativ beschäftigt. Lassen Sie nichts aus. Wenn Sie fertig sind schliessen Sie Ihr Tagebuch ganz bewusst und mit der Absicht den Stress zwischen den Buchdeckeln zurück zulassen. Erschaffen Sie Geistesruhe!

Fokussieren Sie Ihren Geist auf ein Kreuzworträtsel, eine Yoga Übung, stricken Sie einen Pullover oder schreiben Sie ein Gedicht. Wichtig ist, dass Sie eine Tätigkeit auswählen, die Sie entspannt und Sie Ihre Aufmerksamkeit voll und ganz darauf ausrichten.

Kreieren Sie eine Collage. Suchen Sie Bilder aus Zeitungen und Zeitschriften zusammen, die zu den Themen, die Ihnen im Kopf herum gehen, passen und erstellen Sie Ihr ganz persönliches Kunstwerk.

Und noch mehr Übungen für die Geistesruhe

Machen Sie Sport. Bekanntlich wohnt ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Ausserdem setzt mässiges bis intensives Fitnesstraining Endorphine frei. Das sind Glückshormone.

Lachen Sie sich frei. Schauen Sie einen lustigen Film. Spielen Sie ein Gesellschaftsspiel, dass Sie zum Lachen bringt. Albern Sie rum mit Freunden. Kichern und lautes Lachen erlaubt!

Befreien Sie sich von Erwartungen. Erlauben Sie sich an einem freien Tag das Leben hin und wieder einfach nur zu geniessen und pfeifen Sie auf Sachzwänge, Zeitdruck und Verpflichtungen.

Haben Sie ein Date mit sich selbst und geniessen Sie es. Sei es ein gemütlicher Spaziergang, ein entspannender Spa-Tag, ein Glas Rotwein vor dem Kamin, ein Sonnenbad oder schlicht und ergreifend eine Verabredung mit einem guten Buch. So schaffen Sie Geistesruhe!

Sollte das alles nicht helfen, weil das Kopfkarussell sich gerade ganz besonders schnell dreht, dann schliessen Sie einfach mal die Augen und atmen Sie tief und regelmässig. Schon nach wenigen Minuten stellt sich eine wunderbare Ruhe ein. Sie können die Geistesruhe förmlich spüren! Beim Autofahren ist diese Übung allerdings nicht zu empfehlen ;)
An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass die Methode nur unterstützend wirkt und keinen Ersatz für einen Besuch beim Arzt darstellt. Auch dürfen begonnene Therapien nicht unterbrochen oder abgebrochen werden.

Wenn auf Dauer nichts hilft, dann lassen Sie uns gemeinsam in die Meditation gehen. Ich bringe Ihnen bei wie das geht, um daß Sie es dann für Sich selbstständig anwenden können.
Eine weitere hilfreiche Methode um den Geist zu beruhigen, ist die Hypnose.
Hypnose kann man für alles mögliche anwenden, auch um den Geist zu beruhigen.

Lassen Sie uns das ganze in einer Sitzung besprechen. Wir finden schon das richtige für Sie.

Herzlichst,
Ihre Mara


Rechtliche Hinweise



Mehr zu Gesundheit








Hauptseite zu Fern-Energieübertragung

Fern-Energieübertragung
Fern-Energieübertragung
Eine der wohl bekanntesten alternativen Methoden zur Erlangung des geistigen Wohlbefindens der heutigen Zeit stellt die Fern-Energieübertragung dar. Immer wieder berichten Menschen, dass sie von einer Fern-Energieübertragung unterstützt worden sind, und somit ist für viele die Fern-Energieübertragung eine praktische Alternative zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Vielleicht liegt es auch dar ...Artikel lesen

Unsere Mutterseite zum Thema Geist- und Seelenarbeit



Geist- und Seelenarbeit
Geist- und Seelenarbeit
Was bedeutet Geist- und Seelenarbeit überhaupt und gibt es einen Unterschied zwischen einer persönlichen Sitzung und der Geist- und Seelenarbeit am Telefon? Ein Geist- und Seelenarbeiter kann durch durch seine Liebe, Gedankenkraft und seinen eigenen Geist Menschen bei vielen Angelegenheiten unterstützen. Dabei steht er dem Universum als Kanal zur Verfügung, wobei sein eigenes Ego in den Hintergrun ...Artikel lesen



Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.
› Erfahren Sie hier mehr!


Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz

Rechtliche Hinweise

Werbebanner



Service-Extras:

VideochannelVideochannel

Audio / PodcastAudio / Podcast

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2021 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK