Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Untreue - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?

20.01.2016

Ein Thema, das nur zu gerne aus unseren Gedanken verbannt wird - die Untreue. Wer will sich schon damit auseinandersetzen? Schliesslich kann die Antwort nicht zu unseren Gunsten ausfallen oder aber wir verletzen unseren Partner so sehr mit diesem Verdacht, dass Liebe und Beziehung einen Riss erleiden. Doch was, wenn uns dieses Gefühl nicht los lässt?
Untreue erkennen Foto: ©  Anton Maltsev @ Fotolia

Die quälende Frage

Wahrscheinlich werden viele von uns der Aussage zustimmen, dass sie durchaus schon einmal an der Treue ihres Partners gezweifelt haben. Häufig geschieht dieses in einer langjährigen Partnerschaft, wo Routine und Verpflichtungen des Alltags uns alles abverlangen. Irgendwann ist die Euphorie der ersten Zeit verflogen, Zärtlichkeiten werden weniger und das Sexleben lässt auch zu wünschen übrig. Und plötzlich scheint sich unser Partner zu verändern. Sei es, dass er sich anders kleidet, seine Frisur ändert, plötzlich ins Fitnessstudio geht oder anderweitig Interesse zeigt und seine Zeit verbringt. Doch bedeutet dies auch gleichzeitig, dass unser Partner uns untreu geworden ist?

Wir sind hin- und hergerissen zwischen dem Gedanken an eine mögliche Untreue unseres Partners und dem schlechten Gewissen, dass wir solche Gedanken überhaupt verfolgen. An einigen Tagen schämen wir uns für uns selbst, an anderen Tagen können wir vor lauter innerer Unruhe kaum einen klaren Gedanken fassen. Jeden Tag beäugen wir unseren Partner kritisch. Hat sich wieder etwas verändert, ist er anders als sonst, wie verhält er sich mir gegenüber? Ist er/sie untreu? Wird diese Frage zum ständigen Begleiter, kann sich dies negativ auf die Partnerschaft auswirken. Doch wie können wir dieses Problem aus der Welt schaffen?

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Natürlich kann man tatsächlich das offene Gespräch mit seinem Partner suchen. Doch die Hürde der Überwindung ist gross, denn was, wenn man falsch liegt? Sie können natürlich auf einige Zeichen achten, um ein klein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und Antworten zu finden, ob er oder sie untreu ist. Dazu sei allerdings erwähnt, dass immer, wenn Sie sich in die Kontrolle begeben, Sie sich damit auch in einer Grauzone bewegen. Mit "Spionage-Aktionen" verletzen Sie die Privatsphäre Ihrer Partnerin/Ihres Partners, misstrauen und stellen somit das Vertrauen in Frage. Wenn Sie dies für ein paar Antworten in Kauf nehmen wollen, dann gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können.

Lediglich gilt es, auf einige Warnsignale zu achten:

- Achten Sie auf Spuren von fremden Parfüm, Lippenstift oder Make up an seiner/ihrer Kleidung

- Ist Ihr Partner häufiger als sonst am Smartphone, nimmt es vielleicht sogar bei jeder Gelegenheit mit ins Badezimmer, dann könnte dies ein Hinweis sein, dass er/sie heimlich Nachrichten schreibt

- Auffallend viele neue Kleidungsstücke, gar ein ganz neuer Stil können ebenfalls darauf hinweisen, dass er/sie eine dritte Person beeindrucken möchte

- Bei einem schwerwiegenden und schon fast bestätigten Verdacht, gibt es noch die Möglichkeit eines Treuetesters, der/die Ihren Partner beschattet.

Die Entscheidung, wie weit Sie tatsächlich gehen, liegt ganz alleine bei Ihnen. Doch bedenken Sie, dass solch eine Aktion, wenn Sie mit Ihrem Verdacht der Untreue falsch liegen, Ihre Partnerin/ Ihren Partner verschrecken kann, was im schlimmsten Fall auch das Ende der Partnerschaft bedeuten kann.


© Zukunftsblick Ltd.


Foto: © Anton Maltsev @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK