Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Skat Karten - Mehr als nur Karten für den Männerstammtisch

04.03.2015

Das Kartenlegen begleitet die Menschen schon seit Jahrhunderten. Probleme, Sorgen und Fragen hinsichtlich der Zukunft oder auch des Liebeslebens - all das, was den Menschen beschäftigt, kann mit Hilfe des Kartenlegens gedeutet werden. Es werden Tendenzen aufgezeigt, wie der nächste Zeitzyklus sich gestalten kann oder auch in welche Richtung bestimmte Handlungen gehen sollten, damit sie zum Erfolg führen.
Skat-Karten befragen Foto: ©  M. Schuppich @ Fotolia

Skat-Karten zum Kartenlegen

Es muss nicht gleich das bekannte Tarot-Deck sein, mit dem die Karten gelegt werden. Auch ein einfaches Deck von Skat-Karten kann hierfür verwendet werden. Jedoch ist die Deutung der Skat-Karten nicht gleichzusetzen mit beispielsweise den Lenormand- oder Kipperkarten. In einer Hinsicht jedoch gibt es keine Unterschiede: Die Deutung der vier unterschiedlichen Farben des Decks:

- Herz-Karten: Sie sind eher positiv zu bewerten.

- Karo-Karten: Sie weisen auf positive Tendenzen in der Zukunft hin.

- Pik-Karten: Mit ihnen kommt die angefragte Angelegenheit in Bewegung. Starre Tendenzen werden aufgelöst. Aufruhr kann auf einen zukommen. Auch Ereignisse und Nachrichten von aussen dürfen erwartet werden.

- Kreuz-Karten: Sie sprechen eine Warnung aus und werden für gewöhnlich als negative Tendenz der Zukunft gedeutet, allerdings immer in Abhängigkeit von den anderen Karten.

Wie wird ausgelegt?

Wie bei allen Tarotkarten müssen die Skat-Karten sorgfältig gemischt und vom Fragesteller einmal mit der linken Hand abgehoben werden. Alternativ kann dies auch vom Kartenleger durchgeführt werden, wenn der Klient das Kartenlegen am Telefon nutzt. Die Aussagekraft der Skat-Karten bleibt davon unberührt. Von rechts oben nach links unten werden die Karten nun in Viererreihen ausgelegt.

Die Personenkarte als Ausgangskarte ist für Frauen die Herz-Dame, für Männer der Herz-König. Diese ist nun in der Auslegung zu suchen. Die umliegenden Karten geben nun Aufschluss auf die Frage, die zu Beginn der Sitzung gestellt wurde. Selbstverständlich gehört nicht nur das Wissen der Deutungstexte zur endgültigen Deutung. Auch Menschenkenntnis, Beobachtungsgabe, Intuition und Kombinationsfähigkeit gehören zu den Werkzeugen eines guten Kartenlegers. Bei der Deutung gibt sich erst im Ganzen ein Bild, ähnlich wie bei einem Puzzle.

Ein Anstoss von aussen ist immer hilfreich

Der Klient profitiert auf jeden Fall von der Lebenserfahrung und den Fähigkeiten des Kartenlegers. Denn dieser ist nur gewillt, dem Fragesteller zu helfen. Oft ist zur Klärung eines Problems nur ein Anstoss von aussen notwendig. Dieses Aussen wird durch den Kartenleger repräsentiert. Auch wenn er hin und wieder Warnungen aussprechen muss, kann dies immer in einem positiven Aspekt geschehen. Skat-Karten sind also weitaus mehr als nur Spielkarten für den Männerstammtisch. Probieren Sie es einfach mal aus.


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © M. Schuppich @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten





© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK