Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Kartenlegen Seminar - Das sagen die Karten

22.09.2016

Als ein Bereich des Wahrsagens hat sich die Kartomantie Ende des 18. Jahrhunderts durch französische Okkultisten der speziellen Kartenlegetechnik bedient, um offene Fragen zum Schicksal zu beantworten. Doch bereits im 7. Jhd. soll in China durch die Entwicklung des Holztafeldrucks dazu der Grundstein gelegt worden sein. Kartenleger sind Wahrsager, welche sich des Hilfsmittels der Karten bedienen, um ihre Vorhersagen zu veranschaulichen. Ob mit Tarot Karten Decks, Lenormand Karten oder Zigeuner Karten - jeder Kartenleger hat seine bevorzugten Karten, mit denen er Hilfestellungen zur Lösung von Problemen bieten kann.

1. Das passende Kartendeck
2. Symbolik der Karten
Kartenlegen lernen,Kartenlege Seminar buchen Foto: ©  Prakram Gurung @ Fotolia

Das passende Kartendeck

Ob Fragen zur Liebe und Partnerschaft, der beruflichen Zukunft oder der aktuellen Situation - für alle Fragen kann ein Wahrsager die entsprechenden Karten zu Hilfe nehmen. Beispielsweise erlaubt die Ziehung einer Engelskarte (täglich) die Entgegennahme einer Botschaft der Erzengel. Dabei präsentiert jeder Engel eine andere Energie, die einen durch den Tag begleitet. Mit klarer Bildsprache überzeugen die 36 Zigeunerkarten, mit deren Hilfe man gut erkennbar seine Vorhersagen treffen kann und deshalb auch gerade für Einsteiger geeignet sind. Ob Fröhlichkeit, Geld, Geschenk, Feind oder Liebe und Verlust - die klare Symbolik ermöglicht treffende Aussagen zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Bei den Lenormand Karten wird der Kartenleger durch eine überaus große Vielfalt an Bedeutungskombinationen im Stande sein, seinem Klienten einen großen Erkenntnisgewinn zu verschaffen. Dabei ist auch hier die Bildsprache klar und einfach. Der Turm steht für Isolation und Abgeschiedenheit. Die Störche prophezeien eine Veränderung oder Ortswechsel. Und der Baum steht für ein gesundes langes Leben. Natürlich sind diese einzelnen Karten erst im Zusammenspiel mit weiteren aufgedeckten Karten in der Lage, durch ihre einfache Symbolik die gewünschte Antwort zu einer Frage zu finden.

Bei dem Kartenspiel Tarot gibt es sogar 78 Karten. Das große Kartendeck besteht somit aus 22 Trümpfen, 16 Hofkarten und 40 Zahlkarten. Waren diese früher auch zum Spielen in geselliger Runde gedacht, werden sie heute vor allem zur Deutung der Zukunft verwendet. Richtig befragt zeigen die Karten den aktuellen Seelenzustand der fragenden Person an und mögliche daraus resultierenden Ereignisse in der nächsten Zeit. Die Symbole der Karten stellen die ganze Welt, sogar das ganze Universum dar. Die Trümpfe (großes Arkanum) werden dabei als innere Entwicklung gesehen. Aus diesem Grund nutzen einige Kartenleger auch ausschließlich die 22 Trumpfkarten.

Symbolik der Karten

Ob Tarot Karten, Zigeuner Karten oder Lenormand - alle verschiedenen Kartendecks sind von reicher Symbolik, die es zu deuten gilt. Alleine bei den Tarot Karten gibt es unterschiedliche Decks, wie etwa den Crowley Tarot Karten, das Rider-Waite-Tarot oder das Marseille-Tarot. Kelche, Münzen, Schwerter - alle 78 Tarot Karten sind voller mystischer Motive und die Legung bzw. Vorhersage mit ihnen ermöglichen verschiedene Varianten der Auslegung. Dabei hat jede einzelne Karte bei ihrer Auslegung bereits eine eigene Bedeutung. Aber erst im Zusammenspiel mit den weiteren Karten wird die Deutung konkreter und die Fragen der Klienten können umfassender beantwortet werden.

Nicht immer erscheint die Symbolik auf dem ersten Blick ganz klar. Nur durch die Fragestellung und die Lage der Karten erkennt ein erfahrener Kartenleger, welche Deutung er dem Klienten weitergeben kann. Für Unerfahrene kann ein Blick auf den Tod oder dem Gehängten im Rider Waite Tarot Blatt für Unbehagen sorgen. Dabei sagt die Karte für den Tod nicht nur eine einschneidende Veränderung ohne Umkehr voraus, sondern auch die damit einsetzende Wiedergeburt etwas Neuem. Das kann durchaus positiv empfunden werden. Eine längst fällige Trennung oder das Entsagen von beruflicher Eingebundenheit ist unter Umständen sogar befreiend. Die Karte mit der Symbolik Tod zeigt demnach nur die Endgültigkeit einer Situation auf. Denn nur so ist Wachstum und eine Weiterentwicklung jedes Einzelnen möglich. Beim Lenormand Kartendeck gibt es für diese Endgültigkeit beispielsweise den Sarg, bei den Kipperkarten das Grabmal.

Seminare buchen

Unsere Berater von "Zukunftsblick" bieten Ihnen Seminare zum Erlernen der Kartenlegekunst an. Als Anfänger und Neugieriger oder als bereits mit einigen Erfahrungen ausgestatteter Kartenleger - wir helfen Ihnen gerne, die Kunst des Kartenlegens zu erlernen bzw. zu vertiefen. Dies funktioniert natürlich auch per Telefon. Ob Sie dazu Ihre Tarot Karten benutzen oder erst einmal ein Skatdeck, ist Ihnen selbst überlassen. Im Handel gibt es mittlerweile vielzählige Karten, welche zwar grundlegend gleich sind, durch ihre Bildsprache, Farb- und Motivauswahl aber andere Personen ansprechen. Oftmals stellt sich erst beim Kartenlegen selbst heraus, welche Karten man bevorzugt.

Nach dem Mischen der Karten legt man diese in bestimmten Mustern oder Bildern ab und lernt, die Karten nach ihrer Bedeutung und ihrer Position zu deuten. Dabei gibt es festgelegte Lagen der Karten, welche für die Zukunft, Hoffnung, Ängste, die gegenwärtige Situation und ähnliches stehen. Die Kartenbedeutung und -position ergibt dabei immer nur zusammen eine Deutung für den Klienten. Meist werden verschiedene Legesysteme von Kartenlegern bevorzugt.

Wir zeigen Ihnen die Unterschiede zwischen der Legung einer Tageskarte, der 4 Ebenen (präsentiert die vier Elemente: Feuer, Wasser, Luft und Erde), des Jahreszeiten Rad (Beschreibung der Abschnitte eines Jahres), der großen Tafel (Überblick über die Lebensumstände) und vielem mehr. Denn jedes Legesystem für sich beinhaltet schon eine Menge Vorkenntnisse, die erworben werden müssen. Zusätzlich zu unseren Seminaren gibt es im Handel einige interessante Fachbücher, um das Wissen um die Kartenlegekunst zu intensivieren oder bei Fragen schnell nachschlagen zu können.

Foto: © Prakram Gurung @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK