Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Bauchgefühl - sinnvoll darauf zu vertrauen?

21.08.2016

Niemandem dürfte es wohl fremd sein, dieses bestimmte Gefühl im Bauch, wenn wir mit fremden Menschen in Kontakt kommen, uns in bestimmten Situationen befinden oder eine Entscheidung treffen müssen. Dies kann sowohl positiv als auch negativ sein. Oftmals gehen wir darüber hinweg und wurden hinterher eines Besseren belehrt oder wir folgen diesem Gefühl ohne zu zögern und die darauf folgenden Ereignisse geben uns Recht.

Natürlich kann unser Bauchgefühl uns manchmal auch ein wenig täuschen, sodass wir vorschnelle Meinungen bilden oder Entscheidungen treffen, die wir im Nachhinein korrigieren müssen. Doch warum ist es von jetzt auf gleich da? Ist es so etwas wie ein Alarmsignal beziehungsweise Entscheidungshinweis, je nachdem, in welcher Situation wir uns gerade befinden? Sollten wir es also durchaus für ernst nehmen?
Intuition lernen,auf das Bauchgefühl hören Foto: ©  ipag @ Fotolia

Hat jeder diese Art von Intuition?

Laut Ernst Pöppel, einem Hirnforscher aus München, treffen wie tagtäglich etwa 20.000 Entscheidungen. Die meisten davon allerdings, ohne gross nachzudenken, wir entscheiden sozusagen blitzschnell. Das Bauchgefühl oder die Intuition ist die zentrale Fähigkeit zur Verarbeitung von Informationen und einer passenden Handlungsweise, wenn die zu verarbeitenden Daten von grosser Komplexität sind. Hier kommt unser Unterbewusstsein ins Spiel. Dieses kann einige Millionen Informationen pro Sekunde verarbeiten, während das Bewusstsein bei etwa 0, 1 Prozent liegt. So die Ergebnisse von Gerhard Roth, einem Hirnforscher aus Bremen.

Tatsächlich beschäftigen sich eine Vielzahl von Neurowissenschaftlern und Psychologen intensiv mit dieser Thematik. So gibt es verschiedenen Studien, Testreihen und Abhandlungen dazu, die zum Teil wirklich Interessantes zutage fördern, was durchaus dafür spricht, dass wir auch auf unser Bauchgefühl hören sollten. Dies gilt im übrigen auch für Männer, denn auch sie besitzen diese Fähigkeit, obwohl immer von der weiblichen Intuition gesprochen wird. Man könnte es als Klischee bezeichnen, dass bei Frauen die Intuition stärker ausgeprägt sei. Allerdings sind sie oftmals tatsächlich schneller in der Lage die Gefühlszustände von Menschen wahrzunehmen. Und auch im Berufsleben spielt die Intuition eine nicht ganz unwesentliche Rolle, da sie gleichbedeutend für emotionale Intelligenz gesehen wird und somit vor allem im Führungsbereich als wesentliches Merkmal gilt.

Was steckt hinter dem Bauchgefühl?

Doch warum sollten wir unserer Intuition zumindest immer zuhören oder auch vertrauen? Tatsächlich enthält unsere Intuition all die gemachten Erfahrungen der Vergangenheit und was wir daraus gelernt haben. Sie kommt aus unserem Inneren. Je mehr Erfahrung wir gesammelt haben, umso mehr wird unser Bauchgefühl darauf reagieren. Körper, Geist und Gefühle sowie wie bisher alles Erlebte verarbeitet wurde, sind hier miteinander verbunden. Eine Einheit, die auf die optimale Entscheidung hinweist. Bei einem "Ja" fühlen wir uns befreit, freudig aufgeregt und motiviert. Bei einem "Nein" hingegen, fühlen wir uns beklemmt, angstvoll und geschwächt.

Der unterbewusste Teil unseres Gehirns sendet Signale an die Nerven, um ein bestimmtes Gefühl hervorzurufen, wie etwa die berühmten Schmetterlinge im Bauch oder das dumpfe Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt. Unsere Intuition kann uns in fast allen Bereichen des Lebens hilfreich sein, wie zum Beispiel Liebe und Beziehung, familiäre Konstellationen oder oder Beruf und Finanzen.

Geben wir unserer Intuition Raum

"Wer das Leben nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht verstanden!" -Zitat Unbekannt-

Was sich im ersten Moment vielleicht ein wenig komisch anhört, ist aber gar nicht soweit hergeholt. Unser Verstand kann bewusst nur auf ein paar Prozent des Denkens und der Erinnerungen zugreifen. Bauch und Herz haben manchmal Beweggründe, die der Kopf so nicht versteht. Unsere Intuition vereint somit unser ganzes Wesen.

Eines sollten wir auf jeden Fall tun, wir sollten unserer Intuition eine Chance geben, ihr zumindest Gehör schenken. Natürlich kann man nicht grundsätzlich sagen, dass wir nur auf unser Gefühl im Bauch hören sollten. Schliesslich besitzen wir nicht ohne Grund einen Verstand. Diesen sollten wir auch gekonnt einsetzen. Aber wie wäre es mit einer Mischung aus beiden Ratgebern? Wir sollten versuchen, nicht alle Dinge in unserem Leben nur zu bedenken und zu überdenken, bis irgendwann eigentlich gar nichts mehr geht.

Versuchen wir, unser Bauchgefühl richtig zu verstehen und am Anfang bei kleinen Dingen einzusetzen. Bei weitreichenden Entscheidungen können wir durchaus auch unserem Verstand eine Chance geben, je nach vorherrschendem Gefühl. Grundsätzlich sollten wir immer eines bedenken - 100 Prozent vollständige Informationen gibt es nicht. Somit ist jede Entscheidung und jede Wahl immer noch mit einem gewissen Restrisiko behaftet.

Ignorieren wir unsere Intuition nicht vollständig, so haben wir auch die Möglichkeit, dass wir Entscheidungen deutlich vereinfachen und in vielen Fällen qualitativ sogar verbessern. Warum sollten wir uns also unser Leben nicht einfach ein wenig erleichtern? Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © ipag @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK