Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Auf der Suche nach Traummann oder Traumfrau

25.08.2016

Wer träumt nicht von der grossen Liebe? Eine glückliche und harmonische Partnerschaft ist für viele das schönste Ziel im Leben. Wohl dem, der seinen Traum leben kann und seine Traumfrau beziehungsweise seinen Traummann gefunden hat und das Glück an seiner Seite hat. Oftmals müssen wir allerdings erst viele Frösche küssen, um unsere Prinzessin oder unseren Prinzen zu finden. Der Weg zum Glück kann sich durchaus als steinig erweisen. Doch gibt es die Traumfrau oder den Traummann überhaupt in der Realität? Sollten wir bei der Partnersuche gezielt auf etwas achten? Oder liegt die Traumfrau/der Traummann immer nur im Auge des jeweiligen Betrachters?

Traumfrau finden,Traummann finden Foto: ©  Creativa Images @ fotolia

Doch was bedeutet das genau?

Die Begriffe "Traumfrau" und "Traummann" schwirren immer wieder durch unseren Kopf oder wir treffen in Zeitschriften oder dem Internet darauf. Doch was macht diese Bezeichnung eines idealen Partners aus? Und vor allem, wie erkennen wir sie/ihn? Ist es ein ganz bestimmtes Aussehen, Reichtum oder gesellschaftliches Ansehen, das ihn/sie dazu macht? Menschen, die ihren Traumpartner gefunden haben, geben ganz unterschiedliche Gründe an, warum dies so ist. Hierbei sind es aber nicht nur die gerade erwähnten Dinge, sondern auch viele kleine Details, die das ganze Bild rund machen, anderen Menschen aber vielleicht nicht so wichtig wären. Eine pauschale Antwort gibt es dabei also nicht.

Sind wir im Singlemodus und begeben wir uns auf die Suche, so haben wir sehr wohl einige Dinge im Kopf, die uns wichtig erscheinen, die wir anziehend und attraktiv finden. Humor, auf einer Wellenlänge sein und dieses ganz Besondere etwas - so könnte man die Partnersuche pauschal beschreiben. Tatsächlich bedeutet dies nicht für jeden Menschen dasselbe, da jeder Mensch nun mal ganz individuell ist. Und natürlich, je älter wir werden, um so mehr Erfahrungen haben wir gesammelt und unsere Prioritäten verschieben sich ein wenig.

Ist es in jüngeren Jahren oft das äussere Erscheinungsbild und die augenscheinlichen Gemeinsamkeiten, so sind es im Laufe des Lebens die Bodenständigkeit und sich vielmehr wohl- und aufgehoben zu fühlen. Natürlich spielt die (sexuelle) Anziehungskraft eine wichtige Rolle, allerdings wird auch diese verschieden bewertet. Es bedeutet nicht immer nur körperliche Attraktivität, sondern auch Selbstbewusstsein, Erfolg und die ganz persönliche Ausstrahlung. Eine Traumfrau oder ein Traummann ist also nicht zwangsläufig nur ein Wunschgedanke, sondern vielmehr der Mensch, der uns und unsere kleine Welt vollständig macht.

Traumfrau oder Traummann - was ist wirklich wichtig?

Prinzipiell gibt es ein paar Dinge, die auf jeden Fall schon mal eine gute Basis für Liebe und Beziehung sind, gleichzeitig vielleicht auch die Punkte, woran man erkennen kann, ob es tatsächlich die Traumfrau oder der Traummann ist.

- gleiche Wertvorstellungen und Wünsche für die Zukunft, wichtige Lebenspläne stimmen überein

- der Partner/die Partnerin akzeptiert den anderen Menschen so, wie er ist, ohne diesen verbiegen zu wollen

- respektvoller Umgang, man steht auf einer Ebene und ist weder gleichgültig noch nachlässig mit dem Anderen

- das Gefühl angekommen zu sein, wenn man beim Zusammensein die Geborgenheit und Wärme spürt

- was als Fernbeziehung begann, hat sich über die Zeit auch von der Distanz nicht auseinanderbringen lassen

- Humor, der uns auch an schlechten Tagen ein Lächeln ins Gesicht zaubert

- Unterstützung, sowohl bei den kleinen Dingen des Alltags wie auch bei grösseren Entscheidungen

- Bereitschaft Opfer zu bringen, natürlich in einem angemessenem Rahmen

- aufmerksames und willentliches Zuhören

- Komplimente, selbst wenn sie nur ganz klein sind

- Emotionen freien Lauf lassen können, wenn es mal nicht so rund läuft

- keine Spielchen - weder zu spät zur Verabredung kommen noch tagelang am Telefon zappeln lassen oder mit anderen Personen flirten, nur um Eifersucht zu erzeugen

- gut mit Familie und Freunden verstehen, er/sie gehört einfach dazu, nimmt auch an deren Leben teil

- Versprechen werden gehalten

- auch im Bett auf einer Wellenlänge

- auch in der Aussenwelt stolz sein und mit dem Partner "angeben"

Es gibt also eine Vielzahl von Dingen, die den Traummann/die Traumfrau ausmachen, für jeden von uns in einer anderen Konstellation.

Seien wir offen für unser Glück

Vergeuden wir nicht unsere Energie und Zeit damit, dass wir uns nur dieser Suche verschreiben. Was, wenn wir dadurch an dem zu uns passenden Menschen vorbeilaufen, weil wir so auf diesen "Traum" fixiert sind? Lernen wir einen Menschen kennen, gehen wir schon fast ritualmässig in den Analysemodus. Warum machen wir uns nicht frei von dem Zwang und lernen die jeweilige Person erst einmal kennen?! Nicht immer bedeutet der Traumpartner auch gleich Liebe auf den ersten Blick. Manchmal ist erst der zweite Blick die zweite Chance, um den wirklichen Menschen kennenzulernen.

Sprechen wir von Liebe und Beziehung, dann sprechen wir von einem Gefühl, welches tief in unserem Inneren verankert ist. Es ist nicht zwangsläufig das extrem gute Aussehen oder einer Menge Geld, die dieses auslösen. Sie können es vielleicht noch ein wenig verstärken, aber grundsätzlich ist es der Mensch selbst, mit seinen Eigenschaften, seinem Tun und dem Verhalten uns gegenüber, was dieses Gefühl angekommen zu sein in uns auslöst. Trennen wir uns von steifen Vorstellungen und eingeschränkten Sichtweisen, seien wir offen für unser Glück. Vielleicht ist die Traumfrau/der Traummann uns sogar schon über den Weg gelaufen, doch tatsächlich waren wir zu sehr damit beschäftigt, danach zu suchen.


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © Creativa Images @ fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK