Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Berater-Rubriken > Hellsehen

Veränderungen zwischen Sehnen und Leiden


Ein Beitrag von Syrid-Marlen

Die Lebensberatung der neuen Zeit & Mehr
(Meine Soforthilfe und Hilfe zur Selbsthilfe, rufen Sie mich an!)


Veränderung,Sehnsucht,Lebensberatung Foto: ©  Amir Kaljikovic @ Fotolia

Veränderungen begegnen uns überall im Leben und scheinen etwas ganz Natürliches zu sein. Das können wir an den Jahreszeiten sehen, an den Tag- und Nachtrhythmen und an unserer eigenen Entwicklung. Mit der Geburt sind wir an alle kleineren und grösseren Veränderungen im Verlauf unseres Lebens eingebunden. Erleben unzählige Etappen, wichtige Prozesse und so manche Herausforderung.

Wir sind ständig Veränderungen unterworfen:

ob in der Zeit der schulischen Ausbildung,
im privaten oder beruflichen Alltag,
oder in der eigenen bewussten Entwicklung.

Natürlich können wir einen gewissen Anteil selbst steuern und Veränderungen bewusst herbeiführen und zum gewissen Teil für uns nutzbar machen, wenn wir uns die Botschaft und den Wert dahinter verdeutlichen.

Veränderung bedeutet Wachstum.

Wenn wir wollen, dass unsere wunderbare Beziehung auch in der Zukunft glücklich bleibt, unser guter Beruf weiterhin Freude macht und alle anderen geliebten Dinge so bleiben wie sind, dann müssen wir zulassen, dass sich alles ändert.

Gegebenenfalls, beziehungsweise auch wir!

Das klingt vielleicht widersprüchlich, aber Veränderung bedeutet auch das Gegenwärtige zu leben und zu erleben.

Beziehung

Die Wichtigkeit von Veränderungen können Lebensberater, Coaches und Therapeuten bestätigen. Ohne die eigene aktive Bewegung und Veränderung bleiben eine Beziehung und das eigene Werden wenig lebendig und attraktiv. Vor allem dann, wenn wir unser Sehnen mit "Haben wollen" gleichsetzen und unserem eigenen Glück wenig Raum geben.

Beruf

Veränderung sind auch im beruflichen Alltag wichtig. Halten wir zu lange an alten Erfolgen fest und bauen nur auf überholte Erfahrungen, gehen Erfolge systematisch zurück. Eine fehlende Bereitschaft oder auch fehlender Mut für Veränderungen/ Visionen, führt zu Stillstand und Rückschritt. Die Folge kann sein, dass Abläufe mehr kontrolliert werden und im Gegenzug weniger Perspektiven sich zeigen.

Sowohl-als auch

Am Anfang jeder Veränderung ist eine gewisse Sehnsucht oder Leidensdruck wahrnehmbar. Hier kann es gut sein, sich mehr für das Sowohl- als auch zu entscheiden und sich etwas vom Entweder- oder zu distanzieren. Also Altbewährtes mit neuen Ideen zu kombinieren.

Unterschied von Sehnsucht und Leidensdruck

Sehnsucht ist ein inniges Verlangen und braucht einen dazugehörigen Kanal. Es braucht Mut, Vertrauen, aber auch den eigenen Glauben.

Was meine ich damit?
Wir können uns nach einer Person, einer Sache oder einem Zustand sehnen. Etwas was wir lieben oder begehren und immer wieder erleben möchten. Dieses Gefühl zu stillen kann Angst davor machen, den geliebten Menschen, die Sache oder den Zustand zu verlieren und nicht mehr erreichen zu können.
Eine Sehnsucht mit schmerzhaften, verzehrenden Gefühlen!

Leidensdruck ist ein eher subjektives Erleben und eine wichtige Triebfeder für unsere weitere Veränderung.

Wir sollten auf unsere Wünsche achten und unsere Sehnsüchte ernst nehmen.

Sonst verlieren wir an Energie!
Schauen frustriert in die Zukunft!
Sehen den Sinn im Tun nicht mehr!
Hören auf zu Träumen!

Hier die wichtige Hilfe zur Selbsthilfe zu suchen oder die angebotene Hand anzunehmen ist ein erster wichtiger Schritt. In diesen Situationen sind unterstützende Massnahmen und das Schaffen von Pufferzonen und Teilschritte empfehlenswert.

Veränderungen sind wie kleine Zeitreisen, in denen aus den Motiven heraus, dem Sehnen und Leiden eine neue Richtung gegeben wird. Gemeinsam lassen sich viele Lösungen und Ideen finden, die sich für Sie richtig anfühlen und vor allem weiterbringen.


Ich freue mich auf Sie und unser Kennenlernen,
Ihre Syrid-Marlen

(Wichtig hierbei ist, dass Ihr derzeitiger Arzt/ Therapeut oder Hausarzt die Adresse rund um die Medizin und Ihre Gesundheit ist und bleibt.)

Foto: © Amir Kaljikovic @ Fotolia

Mehr zu Hellsehen








Hauptseite zu Hellsehen

Hellsehen
Hellsehen
Der Blick in die Zukunft - ein Wunsch so alt wie die Menschheit. Schon in der Antike genossen Seher grosses Ansehen und das Hellsehen wurde von Königen, Kriegsherren oder auch Kirchenoberhäuptern als Mittel zur Entscheidungsfindung genutzt. Es wäre vermessen zu behaupten, dass jeder Mensch in der Lage wäre, das Hellsehen auszuüben. Obgleich diese Fähigkeit durchaus bei jedem von uns vorhanden, abe ...Artikel lesen

Unsere Mutterseite zum Thema Lebensberatung



Lebensberatung
Lebensberatung
Das Thema Lebensberatung ist für viele immer noch Geldmacherei, Humbug, esoterischer Blödsinn. Doch ist es das wirklich oder steckt das weitaus mehr drin? Ist die Lebensberatung eine wirkliche Alternative, um sein Leben neu zu ordnen und wieder nach vorne blicken zu können? Ja, das ist sie! Früher ein Tabuthema, welches garantiert nicht öffentlich zur Sprache kam, ist die Lebensberatung heute für ...Artikel lesen


Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK