Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Berater-Rubriken > Hellsehen

Hochsensibilität

Hochsensibilität - Wunder, Gabe oder mehr?

Ein Beitrag von Syrid-Marlen

Das Thema Hochsensibilität und Empfindsamkeit anzusprechen, braucht neben Empathie und Vertrauen für Betroffene, oft einen Atemzug mehr. Denn über die eigene Empfindsamkeit zu sprechen und offen mit vorhandenen Ängsten, Wünschen und Hoffnungen umzugehen ist in der schnelllebigen Zeit kaum gefragt. Hier kann es passieren, dass viele mit ihrem sensiblen Empfinden am Rande des Lebens stehen bleiben.

Schattenseiten

Hochsensibilität von Kindheit an mit allen Vorzügen und Schattenseiten zu erfahren und mit dieser besonderen Gabe zu leben, kann so manches Mal ein Wechselbad der Gefühle sein. Zu wissen, was im Umfeld und in der Zukunft geschieht oder zu wissen, wie es der besten Freundin, dem besten Freund geht, kann sich als Herausforderung und Chance gleichzeitig zeigen.

Auch mit dem Einstieg ins Berufsleben haben hochsensible und empfindsame Menschen oft Mühe, sich vor dem täglichen Leistungsdruck zu schützen. Ihr intensives Wahrnehmen und schnelles Erkennen von Sinnzusammenhängen auf der einen Seite und der räumlich zu enge und häufige Kontakt mit nicht hochsensiblen Menschen auf der anderen Seite, kann sehr aufregend sein. Das kann bis zum Gefühl nichtverstanden zu werden und zum Ausgrenzen führen.

Veranlagung, Mantras und Aikido

Hochsensible Menschen können sich dieser besonderen Veranlagung kaum entziehen, weil aus der Natur heraus ein feines Wahrnehmen, kaum Grenzen in sich hat. Hier kann es gut sein, sich mit kleinen Übungen aus dem Bereich der Achtsamkeit, stärkenden Mantras bis hin zu Aikido, sich vor Überreizungen zu schützen. Sich vor dem "Aussen" zu schützen, meint auch, die vielen unterschiedlichen Wahrnehmungen zu filtern und die eigene Urteilskraft und Empfindung stärken.

Hochsensibilität,Empfindsamkeit Foto: ©  Zolotarevs @ shutterstock

Wo hört meine Grenze auf? - Wo fängt die Grenze meines Gegenübers an?

Sensibilität und Empfindsamkeit

Vielleicht kennen Sie einen hochsensiblen Menschen in Ihrem Freundeskreis oder in Ihrer eigenen Familie, dessen Sensibilität und Empfindsamkeit auf Geräusche, Druck und Temperaturen auffallen. Denn hochsensible Menschen nehmen auch kleinste Unstimmigkeiten aus dem Umfeld wahr und ziehen sich aus diesem Grund oft aus dem aktiven Leben zurück.

Mut

Sind Sie selbst hochsensibel oder vermuten dies, dann möchte ich Ihnen gerne Mut machen, weil Sie mit Ihren Gefühlen, Bedürfnissen und Erfahrungen nicht alleine sind. Seit Jahren befassen sich Wissenschaftler und Psychoanalytiker mit diesem Phänomen. Sie möchten herausfinden, warum es 15 bis 20% hochsensible Menschen auf der Welt gibt. Warum sie sich in vielen Bereichen viel mehr verbunden fühlen und bis hin zu übersinnlichen und aussersinnlichen Wahrnehmungsfähigkeiten und stark ausgeprägten Intuitionen verfügen.

Zukunft

Studien und Erfahrungen zeigen, dass hochsensible Menschen neben der Tendenz einer tiefen Reflexion, eine bildhafte Vorstellungskraft und ein feines Gefühl für die Zukunft besitzen. Sie denken in komplexen Zusammenhängen, gehen Aufgaben und Situationen auf den Grund, was auch als unsicheres Handeln gesehen werden kann.

Wie kann sich Hochsensibilität auch zeigen?
- Ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit
- Rege Fantasie und tiefe Gedankengänge
- Neigung zu Stressreaktionen
- Streben nach Vollkommenheit
- Höhere Schmerzempfindlichkeit
- Spätentwickler - lernen bis ins hohe Alter
- Tiefes Musik- und Kunsterleben
- Gerechtigkeitssinn und Harmoniebedürfnis
- Hohe Begeisterungsfähigkeit und vielseitige Interessen
und vieles mehr...

Beratung

Gerne nehme ich mich Ihnen an und höre aufmerksam zu. Als Hochsensible möchte ich Ihnen in meiner Beratung mit greifenden Tipps, Übungen und Erfahrungen helfen, damit Sie sich Ihrer Fähigkeiten und Stärken bewusster werden.

Ich freue mich auf Sie und unser Kennenlernen,
Ihre Syrid-Marlen

Foto: © Zolotarevs @ shutterstock

Mehr zu Hellsehen








Hauptseite zu Hellsehen

Hellsehen
Hellsehen
Der Blick in die Zukunft - ein Wunsch so alt wie die Menschheit. Schon in der Antike genossen Seher grosses Ansehen und das Hellsehen wurde von Königen, Kriegsherren oder auch Kirchenoberhäuptern als Mittel zur Entscheidungsfindung genutzt. Es wäre vermessen zu behaupten, dass jeder Mensch in der Lage wäre, das Hellsehen auszuüben. Obgleich diese Fähigkeit durchaus bei jedem von uns vorhanden, abe ...Artikel lesen


Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK