Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Tarot und der Blick ins Innere

26.10.2015

Auch heute noch wird gerne auf Tarotkarten zurückgegriffen, wenn es darum geht, einen Blick in die Zukunft zu werfen, aber auch um die Vergangenheit oder die Gegenwart mit diesem Kartendeck näher zu durchleuchten. Wichtig für eine erfolgreiche Befragung der Tarotkarten ist einerseits die Versiertheit des Kartenlegers, andererseits das ausgewählte Legesystem. Denn nicht mit jedem System kann jede Fragestellung optimal beantwortet werden. Im Laufe der Zeit hat sich herauskristallisiert, dass jedes System als Basis für bestimmte Fragen zu verwenden ist, um möglichst genaue Aussagen treffen zu können.
Tarot befragen Foto: ©  tomasz lenard @ Fotolia

Das tiefste Innere mit Hilfe der Karten entdecken

Beim Blick ins Innere werden Fragen gestellt beziehungsweise geht es um Problematiken, die sich tief im Innern des Fragenden befinden. Beispielsweise haben einige Karten des Raider-Waite Tarots einen direkten Bezug zu den inneren Festungen des Menschen. So stehen alle Karten der Kelche für die Verbindung mit dem Inneren, mit allem, was in Bildern, aber auch Gefühlen in uns aufsteigen kann.

Durch den Blick ins Innere kann uns das Tarot helfen, unsere Gefühle zu stabilisieren. Nicht immer bedeutet dies, dass alles, was wir erfragt haben, auch tatsächlich in Erscheinung tritt, wie wir es uns wünschen. Denn die Wünsche entstehen im Ego. Der Blick ins Innere jedoch sagt uns ganz genau, was verwirklicht werden kann und von welchen fixen Ideen wir uns trennen sollten.

Die Tarotkarten zeigen uns auf, was wir im Inneren verbergen. Dies mögen Narben aus der Vergangenheit sein, vielleicht aber auch grosse Altlasten aus einem früheren Leben. Worum es sich genau handelt, sagen uns die Begleitkarten. Sie informieren uns auch darüber, auf welche Weise die inneren Potentiale in unser Leben integriert werden können. Denn nur wenn uns dies gelingt, können wir sie auch endgültig aus ihrem inneren Verlies an die Oberfläche bringen und nutzen.

Potentiale, die verneint beziehungsweise verweigert werden, können sich gemäss einem universellen Gesetz auch gegen die Person wenden, die über diese verfügt. Schliesslich wurden sie dem Menschen gegeben, damit er sie nutzt. Die Aussage der Tarotkarten offenbart uns, ob und eventuell auch wie wir sie zum Wohle aller einsetzen können.

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Tarotkarten

Tarotkarten sind also weitaus mehr, als reine Wahrsagekarten im herkömmlichen Sinn. Mit Hilfe dieser Karten können wir uns selbst neu entdecken und unser Innerstes zugänglich und somit auch verständlich machen. Lassen Sie sich Ihre ganz persönlichen Karten richtig deuten und entdecken Sie Ihr wahres Leben.


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © tomasz lenard @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK