Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Lügen und Betrug - Trotzdem eine zweite Chance für die Liebe?

13.11.2015

Natürlich verschwenden wir in der ersten Zeit einer Beziehung keinen Gedanken an Lügen und Betrug, wenn wir an unseren neuen Partner denken. Zumindest im Idealfall. Sollten kurzfristig mal Ängste in uns aufsteigen, so wischen wir sie relativ schnell wieder beiseite. Schliesslich hat man ja noch Schmetterlinge im Bauch und wer möchte tatsächlich am Anfang schon an ein mögliches Ende denken?!
eine zweite Chance für die Liebe,Lügen und Betrug Foto: ©  Iurii Sokolov @ Fotolia

Die Liebe in der Routine des Alltags gefangen

Für viele von uns bedeutet Liebe und Beziehung eine der wichtigsten Säulen im Leben. Es ist das schönste Gefühl, den richtigen Partner an seiner Seite zu wissen. Der Alltag erscheint abwechslungsreicher, Träume und Ziele lassen sich gemeinsam leichter umsetzen, jeder bietet dem Anderen seine Schulter zum anlehnen, zusammen lachen und sich dabei doch gleichzeitig den nötigen Freiraum zu lassen.

Was sich so traumhaft anhört, ist im Alltag oftmals gar nicht mehr so einfach umzusetzen, denn irgendwann holt jede Partnerschaft die alltägliche Routine mit ihren Verpflichtungen, geliebten Gewohnheiten und gelegentlichen Konflikten ein.

Je nachdem welche beruflichen Erwartungen wir erfüllen müssen, ob wir möglicherweise auch noch Kinder zu versorgen haben oder einem eher zeitraubenden Hobby nachgehen, Alltag bleibt Alltag und damit schleicht sich oftmals auch eine gewisse unterschwellige Unzufriedenheit ein, die wir anfangs einfach zu ignorieren versuchen.

Doch irgendwann registrieren wir vermehrt die Versuchungen um uns herum und stellen fest, dass es da ja noch eine völlig andere Welt gibt. Diese Welt erscheint zu unserer eigenen viel verlockender und so erliegen einige irgendwann dieser Versuchung. Die Folge: Lügen und Betrug gehören plötzlich zum Alltag.

Lügen und Betrug sind kein Teil einer Partnerschaft

Niemand von uns wünscht sich Lügen und Betrug, wenn es um Liebe und die doch gemeinsam geplante Zukunft geht. Doch leider geht manchmal dieser Kelch nicht an uns vorüber und dann stellt sich die Frage: Wie geht es weiter? Kann es überhaupt noch eine zweite Chance für die Liebe geben, schliesslich hat die Vertrauensbasis einen ziemlichen Riss zu verzeichnen? Wie so oft im Leben, gibt es auch hier keine pauschale Antwort oder Lösung für das bestehende Problem. Es liegt wohl an jedem selbst, wie er mit dieser Situation umgeht und was er im weiteren Verlauf daraus macht.

Ist die Bindung stark genug, lohnt es sich, die bestehende Partnerschaft nicht einfach als gescheitert zu betrachten, sondern zu versuchen, diese wieder in die richtige Richtung zu lenken. Hier kann oftmals ein Coach oder Therapeut helfen, da er objektiv die aktuelle Situation beurteilen und so gleichzeitig als Vermittler zwischen beiden Parteien fungieren kann, um so auch die Ursachen für Lügen und Betrug des Partners aufzuzeigen. Ziehen beide Partner an einem Strang, kann die Liebe durchaus auch eine zweite Chance erhalten.

Ist der Riss allerdings zu gross und die Partnerschaft möglicherweise auch schon vorher nicht mehr so eine tiefe Vereinigung beider Partner, wird sich dieser Vertrauensbruch nicht so einfach aus der Welt schaffen lassen und über kurz oder lang die Partnerschaft vor dem Aus stehen.

Wenn es zu weh tut ...

Auf gar keinen Fall sollten Lügen und Betrug einfach hingenommen werden, nur um die Gewohnheit aufrechtzuerhalten und nicht alleine zu sein. Sowohl Liebe, wie auch Partnerschaft, sollten immer ein positives Gefühl in unser Leben bringen, ansonsten sollten wir unsere aktuelle Situation einfach nochmal überdenken und nicht einfach resignieren.


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © Iurii Sokolov @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK