Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Kartenlegen ohne Vorabinfos - funktioniert das wirklich?

16.12.2014

Man kennt es aus dem Fernsehen und aus der Werbung: Da wird Kartenlegen ohne Vorabinfos angeboten - gewissermassen für jedermann. Doch wie können korrekt die Karten für eine Person oder eine Fragestellung gelegt werden, wenn ausser der Frage und der Person selbst, keinerlei Informationen vorhanden sind? Um eines vorweg zu nehmen: Es funktioniert. Und zwar sehr gut!
Kartenlegen lernen Foto: ©  I.Ivan @ Fotolia

Kartenlegen ohne Vorabinfos – Faszination pur

Die Damen und Herren, die sich mit dem Kartenlegen ohne Vorabinfos beschäftigen, sind für gewöhnlich hellsichtige, hellhörige oder medial-begabte Kartenleger/-innen. Einige unter ihnen könnten diese Dienste auch ohne Hilfe der Karten anbieten. Warum? Weil sie eine derart intensive Verbindung zur Anderswelt, den Engeln und anderen, dort ansässigen Helferseelen haben, dass die Karten nur den materiellen und "sichtbaren" Beweis für die korrekten Aussagen darstellen.

Was für einige unter uns noch befremdlich sein mag, ist ein wundervolles Geschenk, das es anzuwenden gilt. Für jemanden, der diese Gabe nicht besitzt, ist es schwer vorstellbar, dass "einfach so" Informationen zu der Frage oder der Person eintreffen und dass das Kartenlegen ohne Vorabinfos tatsächlich funktioniert. Doch genau so ist es bei den hellsichtigen/hellhörigen Menschen. Sie konzentrieren sich auf die Fragestellung einer bestimmten Person. Die entsprechenden Antworten erscheinen aus dem Nichts vor ihnen.

Die medial-begabten Kartenleger/-innen erhalten ihre Informationen hingegen von Engeln oder Geistwesen, mit denen sie bereits seit längerem vertraut sind. Diese Seelen sind in der Lage, sich die Informationen direkt beim Fragesteller abzurufen und diese dann an das Medium weiter zu geben. Die Karten sind dabei gewissermassen eher ein Kontrollinstrument, um die Richtigkeit dieser Angaben zu überprüfen.

Auf was sollte man achten?

Auch beim Kartenlegen ohne Vorabinfos gilt die Regel: Stimmt die Chemie nicht, lass die Finger davon! Was sich so plump anhört, ist lediglich eine Warnung. Denn es gibt viele Damen und Herren, die das Kartenlegen ohne Vorabinfos über verschiedene Plattformen anbieten. Dies ist durchaus möglich, denn Kartenlegen funktioniert auch via Telefon.

Nur sollte man entweder durch Mund-zu-Mund-Propaganda an diesen Kartenleger geraten sein, oder man hat sich seinerseits von seinen jenseitigen Helfern, seinem Schutzengel oder auch seinem Bauchgefühl zu diesem speziellen Menschen hinführen lassen. Vertrauen ist eine Grundvoraussetzung, um sich die Kartenlegen zu lassen. Ist man dort richtig, kann man sicher sein, dass jede Frage gestellt werden darf und seriös beantwortet werden wird!


© Zukunftsblick Ltd.



Foto: © I.Ivan @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK