Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Kartenlegen - Ein Tiefenblick in unsere Seele

13.08.2015

Viele Menschen verbinden Kartenlegen unweigerlich mit einer Zigeunerin auf dem Jahrmarkt, Wunschdenken oder gar esoterischem Humbug. Doch Kartenlegen ist in Wahrheit viel mehr. Mit Hilfe der Karten können wir einen Blick auf unser Leben werfen und entdecken, was bis dato verborgen war. Und, wenn wir ganz ehrlich sind, wer von uns möchte nicht einen Blick in die Zukunft werfen, sich selbst entdecken und möglicherweise sein Leben in die richtige Richtung lenken? Wahrscheinlich jeder, wenn es denn möglich ist. Kartenlegen kann dabei helfen.
Kartenlegen lernen Foto: ©  Kwest @ Fotolia

Die Kunst des Kartenlegens

Kartenlegen ist eine uralte Kunst, die sich im Laufe der Zeit zwar ein wenig verändert hat, aber nie in Vergessenheit geraten ist. Sie gilt heute als wichtiger Bestandteil der Wahrsagung. Es wird sich hierbei verschiedener Kartendecks bedient, wie beispielsweise Tarot-, Lenormand-, Kipper- oder Zigeunerkarten. Jede Karte hat dabei eine eigene Bedeutung, allerdings besteht die Kunst darin, die Karten im Zusammenhang richtig zu deuten und dem Ratsuchenden so ein Bild im grossen Ganzen aufzuzeigen.

Das bekannteste und beliebteste Legesystem für detailliertere Fragestellungen ist das Keltische Kreuz oder auch die Grosse Tafel. Für einfache Fragen eignet sich durchaus das Drei-Karten-System oder das Kleine Kreuz. Natürlich gibt es noch eine Vielzahl weiterer Legesysteme, die jeweils in Abhängigkeit vom gewählten Kartendeck angewandt werden können.

Wer wir sind

Kartenlegen kann grundsätzlich für jeden Bereich unseres Lebens genutzt werden. Je nach Fragestellung wird der Kartenleger oder die Kartenlegerin ein bestimmtes Kartendeck und das am besten dafür geeignete Legesystem einsetzen. Aber nicht nur Antworten auf offene Fragen oder Entscheidungen, die getroffen werden müssen, können mit Hilfe der Karten offenbart werden. Kartenlegen kann auch einen Tiefenblick in unsere Seele gewähren.

Wie oft nehmen wir uns wirklich Zeit für uns selbst? Eher selten, da es den Alltag zu meistern gilt. Wir haben Verpflichtungen, wollen erfolgreich im Job sein und unsere Freunde und Hobbys fordern auch ihre Zeit ein. Wir begeben uns unweigerlich in eine Spirale, da wir es jedem recht machen wollen und uns dabei völlig vergessen.

Wie sieht es wirklich in uns aus? Sind wir wirklich glücklich? Ist das wirklich unser Leben, welches wir jeden Tag aufs Neue leben? Was sind unsere Sehnsüchte, Träume und Wünsche? Wer sind wir wirklich? All diese Fragen können mithilfe der Karten beantwortet werden. Kartenlegen kann helfen, tief in uns hinein zu schauen und uns selbst besser zu verstehen.

Machen Sie den ersten Schritt und werfen Sie einen Blick in die Karten und somit auch ganz tief in Ihre Seele. Kennen Sie sich wirklich?


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © Kwest @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK