Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Ehetherapie - Ein Rettungsanker für die Ehe?

31.05.2015

Oftmals treten im Laufe von Liebe und Beziehung beziehungsweise in einer Partnerschaft oder Ehe Probleme auf und es kommt auf Dauer unweigerlich zu einer Krise. Sprechen sich die Partner nicht aus, da ein Part vielleicht nicht reden will, dann kann eine Ehetherapie die passende und einzige Lösung sein. Neben der fehlenden Kommunikation gibt es noch weitere Gründe, warum eine Ehetherapie in Anspruch genommen werden kann, wie beispielsweise Trennungswünsche eines Partners, unbefriedigendes Sexualleben miteinander oder auch ein aufgedeckter Seitensprung.
Ehetherapie finden,Liebe und Beziehung Foto: ©  detailblick_foto @ Fotolia

Wie funktioniert eine Ehetherapie?

Jede Ehetherapie ist so individuell wie die Paare selbst. Am Anfang steht das Gespräch, damit der Therapeut sich einen Überblick über die aktuelle Situation machen und so auch einschätzen kann, wie akut die Eheprobleme beziehungsweise die Ehekrise wirklich ist. Danach geht es an die Aufarbeitung der Ursachen und möglichen Zusammenhängen für die vorhandene Situation. Je nach Stadium der Krise werden darauf basierend weitere Schritte geplant.

Der Therapeut wird in der Hauptsache versuchen, dass beide Partner sich öffnen und lernen, wieder normal miteinander zu kommunizieren. Nur wenn beide Partner sich gegenseitig zuhören und in Respekt miteinander umgehen, ist es möglich Interessantes für sich und den Partner zu erfahren und so gemeinsam eine neue Basis sowie eine neue Lösungen zu finden.

Warum eine Ehetherapie nutzen?

Sollte einem die Ehe wichtig und Liebe immer noch als Basis vorhanden sein, kann eine Ehetherapie die Lösung sein, da hier zeitnah eine unkomplizierte Hilfestellung angeboten werden kann. Oftmals tut sich allerdings einer der Partner schwer damit, sich mit einem fremden Menschen über seine Eheprobleme zu unterhalten, aber genau dies kann hilfreich sein, da der Therapeut oder Coach objektiv an die Sache herangeht. Mit dem nötigen Abstand lassen sich Dinge erkennen, die einem förmlich ins Gesicht springen, aber aufgrund der persönlichen Verstrickung nicht zu erkennen sind.

Eine Ehetherapie macht allerdings nur dann Sinn, wenn BEIDE Partner die Ehe retten wollen. Besteht dieses Interesse nur einseitig, wird auch eine Therapie nichts an der Situation ändern. Leidet man in einer Ehe mehr, als dass man glücklich ist, sollte man darüber nachdenken, sich entweder zu trennen oder aber eben die Vorzüge einer Ehetherapie zu nutzen. Denn oft lohnt es sich, für die Liebe und die Ehe zu kämpfen ...


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © detailblick_foto @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK