Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Das keltische Kreuz - Ein beliebtes Legesystem

26.03.2015

Das Keltische Kreuz ist wohl eines der ältesten und auch beliebtesten Legesysteme, wenn man die Karten befragen möchte. Das Keltische Kreuz eignet sich hervorragend als Legesystem, wenn es sich um komplexe Fragestellungen und Interpretationen handelt. Hierbei werden zehn Karten verwendet, die in einer bestimmten Form ausgelegt und dann der Frage entsprechend gedeutet werden.
Das Keltische Kreuz befragen Foto: ©  Sonja Birkelbach @ Fotolia

Das Keltische Kreuz - Die Bedeutung der Karten

Karte 1 - Sie stellt die Ausgangsposition dar, um welches Thema oder um welche Situation es sich handelt.

Karte 2 - Diese Karte zeigt an, was die Ausgangsposition kreuzt. Dies kann sowohl positiv wie auch negativ ausfallen.

Karte 3 - Mit dieser Karte wird das Bewusste angezeigt. Dies kann sowohl das Gewesene wie auch das Kommende oder das bewusst Angestrebte sein.

Karte 4 - Diese Karte zeigt das Unbewusste und somit die Basis an, obwohl sie manchmal zu wenig Beachtung findet. Hier kann Stabilität wie auch Instabilität im Fundament aufgedeckt werden.

Karte 5 - Mit dieser Karte wird die jüngste Vergangenheit aufgedeckt und somit manchmal auch die Gesamtsituation erklärt.

Karte 6 - Sie gewährt uns einen Blick in die nahe Zukunft, was kommen wird, wie es weitergeht.

Karte 7 - Diese Karte spiegelt die Einstellung und Gefühle des Fragestellenden zu diesem Thema wieder.

Karte 8 - Mit dieser Karte werden die äusseren Einflüsse näher beleuchtet. Dies bezieht sich sowohl auf das räumliche Umfeld wie auch auf die Personen um den Fragenden herum.

Karte 9 - Hier können die Ängste und Hoffnung, die der Fragende mit sich trägt, offengelegt werden.

Karte 10 - Diese Karte gewährt einen Blick in die ferne Zukunft und gewährt so einen längerfristigen Ausblick.

Das Keltische Kreuz als Sinnbild

Das Kreuz gilt in verschiedenen Kulturen als eine der ältesten Symbole. So stellt beispielsweise die Senkrechte eine Verbindung von Himmel und Erde, die Waagerechte den Horizont dar. Auch wird die irdische und spirituelle Welt sowie deren Verbindung zueinander dargestellt.

Aufgrund der quer liegenden Karten, die einen Kreis andeuten, wird das Keltische Kreuz auch als Radkreuz bezeichnet. Die Kombination aus Kreuz und Kreis stellt sinnbildlich die Einheit und Verbindung der irdischen sowie spirituellen Welt dar.

Wie bereits gesagt, kann das Keltische Kreuz als Legesystem bei einer Vielzahl von Fragestellungen angewendet werden. Wichtig ist hierbei, dass die Fragestellung eindeutig ist. Nur so kann eine klare Deutung vorgenommen werden. Tauchen Sie ein in die Welt der Karten und entdecken Sie, was das Keltische Kreuz Ihnen sagen kann.


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © Sonja Birkelbach @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK