Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Berater-Rubriken > Rituale

Wunscherfüllung


Ein Beitrag von Claus

Zum Thema Wunscherfüllung und wie Sie Ihre Träume in die Realität umsetzen können gibt es mittlerweile verschiedene Seminare und Bücher. Manche bieten einfache Tipps zur Bekräftigung, andere alltagstaugliche Praktiken. Intensive Realisierungstechniken und sogar magische Rituale werden auch angeboten.

Kann man aber bereits Erwähntes auch wissenschaftlich untermauern, ja zumindest logisch erklären? Und ist es auch nicht ratsam gewissen Richtlinien zu folgen, um die gewünschte Realität zu erschaffen?


Wunscherfüllung,Wunsch Foto: ©  tomertu @ shutterstock
Foto: © tomertu @ shutterstock


Dazu sei gesagt, dass der "Realitätsschöpfungsprozess" von fortwährender Dauer ist. Auch wenn wir nicht handeln, uns nicht bewegen, erschaffen wir eine, diese, unsere Realität, die unseren Zustand widerspiegelt.

Somit ist nur eines zu tun: den Wunscherfüllungsprozess zu erlernen.

Wunscherfüllung, aber richtig

Dieses geht "leicht von der Hand". Wir müssen nur einige Regeln verinnerlichen:

=> Visualisierung eines Wunschobjektes oder einer Situation:

Bleiben Sie bitte in der Gegenwart! Es ist sehr wichtig im hier und jetzt zu sein/ zu bleiben! Sammeln Sie Ihre Energien im "Hier und Jetzt" und "kanalisieren" Sie diese so, dass daraus ein Hologramm Ihres Wunsches entsteht. Sie müssen es so empfinden, als ob es jetzt schon da ist.

Wichtig ist es, es zu spüren/fühlen. Sie visualisieren es, damit Sie es intensiver fühlen. Sobald Sie das Hologramm/den Wunsch im "Hier und Jetzt" kreiert haben, bleibt als letztes Ihren Körper in Energien/ auch Bewegungen zu führen, die Ihrem Hologramm/Wunsch eine natürliche und reale Form geben.

=> Bitte behalten Sie Ihre Wünsche für sich. Was Sie Sich wünschen müssen Sie niemandem erzählen. Hier gilt: "Schweigen ist Gold"!

Denn wenn man jemandem seine Wünsche offenbart, vergeudet man wertvolle Energie, die sonst für die Wunschverwirklichung aufgewendet werden könnte.

Natürlich kann man über das Handeln zu einer Zielsetzung reden, sogar auch über persönliche Vorstellungen, die dem Ziel dienen, doch über den Wunsch selbst zu reden stört das "Energie- und Informationsfeld" nur. Das Universum versteht nicht was man genau will.

Hier gilt: nichts zerreden, nur handeln!

=> Ihr Wunsch soll und darf nicht die Voraussetzung für einen anderen Wunsch sein!

Wenn Sie einen Geldwunsch haben beispielsweise für den Kauf eines Autos, wird das Geld zum Vermittler Ihres eigentlichen Wunsches. Wenn Sie sich also ein Auto wünschen, dann wünschen Sie sich bitte nur das Auto. Spüren Sie es! Versuchen Sie zu spüren wie es wäre, wenn Sie das Auto fahren würden, und nicht wie es wäre, wenn Sie das Geld für das Auto hätten. Das Universum kann Ihnen den Wunsch über verschiedene Wege erfüllen. Finden Sie heraus was Sie möchten und vermeiden Sie bitte, Vermittler einzubeziehen.

=> Ihr Wunsch soll im Einklang mit der Natur sein!

Jeder Wunsch, der auf etwas oder jemanden negative Auswirkungen hat kehrt als solcher (negativ) zurück.

Ihre Wünsche sind ein "lebendiger Inhaltsstoff" Ihrer individuellen Realitätsschaffung. Wenn diese bewusst negativ sind, so haben Sie sich eine negative Realität erschaffen, und wer will das schon für sich selbst?

Dazu sei gesagt, dass negative Menschen als Beispiel zur Vermeidung dienen: "So will ich nicht sein!"

Die Natur sorgt selbst für ihr Gleichgewicht, auch wenn man meint, es sei nicht so.

Sie selbst treffen die Wahl Ihrer Schöpferrolle und die Natur hilft Ihnen dabei.

Es gilt alle Regeln zu verinnerlichen

=> Ihr Wunsch soll nur für Sie selbst sein!

Sie können sich nicht für jemand anderes etwas wünschen, schon gar nicht was er tun oder sein soll.

Wenn Sie jemandem darstellen möchten "wie ein Wunsch in Erfüllung geht", so seien Sie bitte nur ein gutes Beispiel für ihn. Werden Sie ein glücklicher Mensch, der alle seine Wünsche in seiner Realität gezielt umsetzt. Drängen Sie niemandem Ihre "Wahrheiten" auf. Jeder muss seinen eigenen Weg finden.

=> Wunschzeit?

Manchmal meint man zu wissen, dass ein bestimmter Wunsch auch eine jeweilige Zeit braucht, um in Erfüllung zu gehen. Bevor wir hier alle möglichen Faktoren aufzählen erweist es sich von Vornherein als klüger, wenn wir dieses von der Komplexität des Wunsches abhängig machen. Je komplexer unser Wunsch, je mehr Energien (sprich Handlungen) für die Umsetzung erforderlich sind, desto länger "dauert" die Verwirklichung des "Gewünschten".

=> Folgen Sie bitte den Zeichen nachdem Sie dem Universum Ihren Wunsch geäussert haben.

Eine Umsetzung des Wunsches erfolgt auch durch das Erkennen und dem Folgen der Zeichen, die uns das Universum vermittelt.

Viele Menschen versagen am Erkennen dieser Zeichen und verpassen so das entsprechende Handeln. Seien Sie bitte offen und aufmerksam, um den Überfluss des Universums rechtzeitig zu nutzen.

=> Es gibt leider keinen Aufzug, mit dem man alle seine Wünsche erfüllen kann. Benutzen Sie bitte dazu die Treppe, Stufe für Stufe!
Viele Menschen wünschen sich einen Lotto-Jackpot; jedoch haben sie sich niemals gefragt, was mit den Menschen passiert ist, die plötzlich viel Geld gewannen (Syndrom des plötzlichen Reichtums).

Um stets auf Dauer, also beständige Erfolge zu haben, muss man den Dingen seinen Lauf lassen. Die Energiemenge, die man für ein Wunschziel einbringt, ist die Transsubstanz einer qualitativen Wunscherfüllung!
Ist Ihr Wunsch in Erfüllung gegangen? Dann geniessen Sie das bitte in vollen Zügen. Die aus der "meisterhaft gelungenen Schöpfung" entstandenen Gefühle, sind die Basiswünsche der höheren frequenziellen Bewusstseinsebene, wo Sie zu Ihrer geistig-spirituellen Entwicklung geführt werden.

Ergeben sich hierzu noch weitere Fragen, so bin ich jederzeit für Sie verfügbar.
Viel Erfolg in der Umsetzung der gewonnenen Einsichten wünscht Ihnen,

Ihr Claus


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise

Mehr zu Rituale








Hauptseite zu Rituale

Rituale
Rituale
Unbewusst haben wir alle sie in unserem Leben, aber nur die wenigstens nehmen wir davon tatsächlich als solche war - Rituale. Sei es den Tag mit Zähneputzen und Kaffeetrinken zu beginnen oder als Kind zu einer festen Zeit ins Bett zu gehen. Wir sind genau mit diesen Dingen gross geworden und leben auch weiter damit ohne, dass wir uns darüber Gedanken machen. Wir kennen es ja nicht anders. Solche R ...Artikel lesen



Jetzt neu: Der Zukunftsblick-Geschenk-Gutschein

Schenken Sie einem lieben Menschen ein ganz besonderes Geschenk - den Zukunftsblick Geschenk-Gutschein.

In unserem Kundenbereich finden Sie hierzu mehr Informationen!


Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz

Rechtliche Hinweise

Werbebanner



Service-Extras:

VideochannelVideochannel

Audio / PodcastAudio / Podcast

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2021 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK