Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Berater-Rubriken > Energiearbeit

Chakra-Meditation

Die Chakren des Menschen

Ein Beitrag von Dunna

Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt "Wirbel" oder "Rad". Chakras sind Energiezentren, die sich im menschlichen Körper befinden und eine runde wirbelartige Gestalt aufweisen. Es handelt sich jedoch dabei nicht um materiell, anatomisch festgelegte Zentren, sondern um Zentren des feinstofflichen Energiefeldes.

Dies bezeichnet man auch als "Aura", und die Aura umgibt den menschlichen Körper. Diese Energiezentren wurden von hellsichtigen Personen unabhängig des Kulturkreises wahrgenommen, auch wenn die Bezeichnung "Chakras" sowie viele detaillierte Beschreibungen derselben und ihre Aktivierung den heiligen Schriften Indiens (den Upanishaden) entstammen. In der westlichen Kultur liegen auch Beschreibungen der dieser Energiezentren vor, jedoch nicht so genau und bekannt wie die stammenden Bezeichnungen aus Indien. In der "Kabbala" (jüdische Geheimlehre) ist die Rede von Energiezentren, die durch bestimmte "Worte der Macht" aktiviert werden können.

Chakra-Meditation, Chakren, Chakra, Meditation, Meditationen, Morgaine la Fay, Seherin, Seherin Morgaine la Fay Foto: ©  Asmiana @ shutterstock

Das höchste Ziel des Lebens, entsprechend der indischen Tradition, ist die Energie (Kundalini), die im Steissbein schläft, zu wecken und sie durch den Hauptenergiekanal im Rückenmark, durch alle Chakras empor zum 7. Chakra, dem "tausendblättrigen Lotus", fliessen zu lassen. Als Zustand des höchsten Glücks wird diese Situation beschrieben und "Samadhi" genannt. Somit spielen die Chakras eine sehr wichtige Rolle in der Meditation und der geistigen Heilung.

Die Chakra-Meditation

Ich möchte Dich gerne durch eine geführte Chakra-Meditation leiten, diese kannst Du auch später selber für Dich wiederholen. Die Meditations-Methode, die ich durchführe, basiert auf uralten Überlieferungen aus dem Yoga.

Gerne kann ich auch eine Form der Chakra-Meditation bei Dir durchführen, wenn Dir der Aspekt der Energiearbeit wichtig ist. Diese Form bezeichnet man dann mehr als "Chakra-Heilung". Sie eignet sich sehr gut nach Trennungen, um negative Bindungen an einen Partner oder eine Partnerin zu lösen. Sie reinigt Chakras.

Ich habe für alle, die mehr über die Chakras erfahren möchten oder einfach nur nachlesen möchten, eine sehr ausführliche Beschreibung zusammengestellt. Hier habe ich auch Bezug auf das System der Kabbalah genommen (der Vollständigkeit halber).

Im Energiefeld des menschlichen Körpers gibt es sieben Hauptchakras, und diesen sieben Hauptchakras lassen sich körperliche Organe zuordnen, die energetisch von diesem Chakra versorgt werden sowie seelischen Aspekten, Farben, Mentras oder "Worte der Macht", Elemente, Symbole, Vokale, Planeten und indischen Gottheiten.

Die Zuordnung der Farben zu den einzelnen Chakras hängt in erster Linie davon ab, welche Literatur man gelesen hat und welche Farbe man welchem Chakra zuordnet. Dies ist nicht zynisch gemeint, wie es sich vielleicht anhört. Aber die ursprüngliche Farbzuordnung aus dem indischen Yoga ist beispielweise tatsächlich eine ganz Andere, als die sich heutzutage im Westen im allgemeinen durchgesetzt hat. Und die Farben, die in der Tradition der Kabbala den Energiezentren zugeordnet werden, sind wieder ganz andere.

In meiner Arbeit verwende ich meistens die heutzutage im Westen gängige Zuordnung der Farben. Mit diesem Schema arbeite ich schon seit Jahren und habe damit sehr gute Erfahrung gemacht. Jedoch möchte ich ausdrücklich auf diese unterschiedlichen Überlieferungen hinweisen.

Die Chakren werden in der indischen Tradition auch als "Lotusblüten" bezeichnet, die eine unterschiedliche Anzahl an Blütenblättern aufweisen. Diese Zahl der Blütenblätter entspricht der Zahl der Nadis (Energiebahnen), an dieser Stelle möchte ich nicht näher darauf eingehen.

Die 7 Chakren

1. Chakra: Wurzelchakra, Basiszentrum, Muladhara-Chakra

Lage: Steissbein, Beckenboden, zwischen Damm und Anus; (nach der Kabbala wird dieses Zentrum auch in den Füssen lokalisiert)
Körperlicher Einflussbereich: Dickdarm, Enddarm, Knochen, Steissbein, Beine, Füsse, Prostata, Nebennieren
Sinneswahrnehmung: Geruchssinn
Seelische Aspekte: Lebenswille, Lebenskraft, Durchsetzungsvermögen, Erdverbundenheit, Urvertrauen, finanzielle Sicherheit, Angst
Farbe: (nach der im Westen gängigen Zuordnung): Rot; (nach der trad. indischen Zuordnung): Gelb; (nach der Kabbala): Rostbraun
Mantra: LAM
Worte der Macht nach der Kabbala: Ah-do-noy-ha-Are-etz
Anzahl der Blütenblätter der indischen Traditon: vier
Element: Erde
Symbol: Quadrat
Vokal: U
indische Gottheiten: Dakini, Ganesha, 4-gesichtiger Brahma
Planet: Merkur


2. Chakra: Sakral-Chakra, Geschlechtszentrum, Svadhisthana-Chakra

Lage: Kreuzbeingegend, 3 Finger breit unter dem Bauchnabel, oberhalb und in den Geschlechtsorgane; (nach Kabbala in den Geschlechtsorganen)
Körperlicher Einflussbereich: Geschlechts- und Unterleibsorgane, Kreuzbein, Beckenraum, Gebärmutter, Nieren, Blase, Körperflüssigkeiten, Blut, Immunsystem, Keimdrüsen, Eierstöcke, Hoden
Sinneswahrnehmung: Schmecken
Seelische Aspekte: Körperbewusstsein, Leidenschaft, Lebensfreude, weibliche Energie, Kreativität, Schuldgefühle
Farbe: (nach der im Westen gängigen Zuordnung): Orange; (nach der trad. indischen Zuordnung): Weiss; (nach der Kabbala): Blau
Mantra: VAM
Worte der Macht nach der Kabbala: Shad-oy-El-chay
Anzahl der Blütenblätter der indischen Tradition: sechs
Element: Wasser
Symbol: Mondsichel
Vokal: O
indische Gottheiten: Rakini, Brahma, Narayana
Planet: Venus


3. Chakra: Solarplexuschakra, Nabelzentum, Manipura-Chakra

Lage: Lendenwirbelsäule (zwischen ersten Lendenwirbel und zwölften Brustwirbel), oberhalb des Nabels, Solarplexus; (nach Kabbala Solarplexus)
Körperlicher Einflussbereich: Bauspeicheldrüse, Magen, Gallenblase, Leber, Milz, Dünndarm, Bauchhöhle, vegetatives Nervensystem, Nebennieren
Sinneswahrnehmung: Sehen
Seelische Aspekte: Macht, Persönlichkeit, Durchsetzungsvermögen, Empathie, Mitgefühl, Sensibilität, Spontaneität, Schamgefühle
Farbe: (nach der im Westen gängigen Zuordnung): Gelb; (nach der trad. indischen Zuordnung): Orange-rot; (nach der Kabbala): Rot
Mantra: RAM
Worte der Macht nach der Kabbala: Yeh-ho-vo-El-hoh-vey-daas
Anzahl der Blütenblätter der indischen Tradition: zehn
Element: Feuer
Symbol: Dreieck
Vokal: O
indische Gottheiten: Lakini, Dreiäugiger Shankara, Vishnu
Planet: Mars


4. Chakra: Herzchakra, Brustzentrum, Anahata-Chakra

Lage: Brustwirbelsäule, in der Brustmitte auf Herzhöhe
Körperlicher Einflussbereich: Herz, Lunge, Kreislauf, Blut, Haut, Hände, Arme, oberer Rücken, Brrustkorb, Lunge, Bronchien, Thymusdrüse
Sinneswahrnehmung: Tasten
Seelische Aspekte: Liebe, Zuneigung, Mitgefühl, Selbstwertgefühl, Toleranz, Offenheit, gesunde Abgrenzung, Einsamkeit, Kummer
Farbe: (nach der im Westen gängigen Zuordnung): Grün; (nach der trad. indischen Zuordnung): Blau; (nach der Kabbala): --
Mantra: YAM
Worte der Macht nach der Kabbala: --
Anzahl der Blütenblätter der indischen Tradition: zwölf
Element: Luft
Symbol: Davidstern
Vokal: A
indische Gottheiten: Kakini, Dreiäugiger Shankara, Shiva
Planet: Jupiter


5. Chakra: Halschakra, Kehlkopfzentrum, Vishuddha-Chakra

Lage: Halswirbelsäule, Kehle; (nach Kabbala Kehle)
Körperlicher Einflussbereich: Hals, Kiefer, Kehlkopf, Speiseröhre, Luftröhre, Atmung, Stimme, Halswirbelsäule, Nacken, Schultern, Gehör, Schilddrüse, Nebenschilddrüse
Sinneswahrnehmung: Hören
Seelische Aspekte: Kommunikation, Sicherheit im sprachlichen Ausdruck, Inspiration, mentale Energie, Lern- und Konzentrationsfähigkeit, rationales Denken, Unterscheidungskraft, Wahrheit
Farbe: (nach der im Westen gängigen Zuordnung): Blau; (nach der trad. indischen Zuordnung): Violett; (nach der Kabbala): Blasslila
Mantra: HAM
Worte der Macht nach der Kabbala: Yeh-ho-vo-El-hoh-eem
Anzahl der Blütenblätter der indischen Tradition: sechzehn
Element: Äther
Symbol: Kreis im Dreieck
Vokal: E
indische Gottheiten: Shakini, Maheshwara Sada Shiva als Bindurupa
Planet: Saturn


6. Chakra: Stirnchakra, Drittes Auge, Ajna-Chakra

Lage: in der Mitte des Kopfes, zwischen den Augenbrauen, in der Mitte der Stirn, oberhalb der Nasenwurzel
Körperlicher Einflussbereich: Kleinhirn, verlängertes Rückenmark, Gesicht, Augen, Ohren, Nase, Nebenhöhlen, Hormonsystem, Nervensystem, Hypophyse
Sinneswahrnehmung: 7. Sinn, übersinnliche Wahrnehmung
Seelische Aspekte: Intuition, Weisheit, Phantasie, unmittelbare Wahrnehmung, Seelenverbundenheit, Selbstbewusstsein, Gedankenkontrolle
Farbe: (nach der im Westen gängigen Zuordnung): Violett oder Indigoblau; (nach der trad. indischen Zuordnung): Weiss; (nach der Kabbala): --
Mantra: KSHAM oder OM
Worte der Macht nach der Kabbala: --
Anzahl der Blütenblätter der indischen Tradition: zwei
Element: --
Symbol: Dreieck im Kreis
Vokal: I
indische Gottheiten: Hakini, Sada Shiva, Shambhu Nada
Planet: Uranus


7. Chakra: Kronen-Chakra, Scheitelzentrum, Sahasrara-Chakra

Lage: Schädeldach, Scheitelpunkt des Kopfes; (nach Kabbala über dem Kopf)
Körperlicher Einflussbereich: Mittelhirn, Auge, Zirbeldrüse, gesamter Organismus
Sinneswahrnehmung: Kosmisches Bewusstsein, jenseits der Sinne
Seelische Aspekte: Spiritualität, kosmische Vereinigung, allumfassendes Wissen, Erleuchtung
Farbe: (nach der im Westen gängigen Zuordnung): Weiss oder Violett; (nach der trad. indischen Zuordnung): -- ; (nach der Kabbala): Weiss
Mantra: OM
Worte der Macht nach der Kabbala: Eh-heh-yeh
Anzahl der Blütenblätter der indischen Tradition: tausend
Element: --
Symbol: --
Vokal: --
indische Gottheiten: Brahma Loka
Planet: Neptun

Wenn auch Sie mehr erfahren wollen , dann sollten wir unbedingt telefonieren!

Ihre Dunna



Wichtiger Hinweis!

Dieser Text dient lediglich der Information, die Inhalte dieser Seite stehen in der Verantwortung des jeweiligen Beraters/Autors und geben dessen subjektive Glaubensentscheidung, Überzeugungen und/oder Weltanschauungen wieder. Bitte beachten Sie, dass Esoterik und Spiritualität immer eine persönliche Glaubenssache und wissenschaftlich nicht belegbar ist!

Wir weisen darauf hin, dass wir/unsere Berater weder im persönlichen Gespräch noch in den Informationstexten auf dieser Seite eine medizinische oder diagnostische Beratung anbieten, durchführen oder bewerben. Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbiger abgeraten.

Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.

Foto: © Asmiana @ shutterstock

Mehr zu Energiearbeit








Hauptseite zu Energieübertragung

Energieübertragung
Energieübertragung
Die Energieübertragung ist ein wichtiger Bereich der Esoterik. Was von einigen Menschen nur belächelt oder gar als Humbug abgetan wird, kann für andere Menschen jedoch eine grosse Hilfe und Stütze darstellen. Auch die Energieübertragung am Telefon hat bereits zahlreichen Menschen geholfen, wieder Kraft zu schöpfen und Mut zu gewinnen auf ihrem Weg durchs Leben. Energieübertragung am Telefon für ne ...Artikel lesen

Unsere Mutterseite zum Thema Energiearbeit



Energiearbeit
Energiearbeit
Nicht immer verfügten die Menschen über das medizinische Wissen, wie es uns heute zur Verfügung steht. Bis hier hin war es ein langer Weg des Lernens, Entdeckens und Experimentierens. Und doch hat es schon immer den Weg der Heilung gegeben. Nur hat er anders ausgesehen. Die Energiearbeit, wie sie die Menschen in früheren Zeiten durchgeführt haben, mag uns teilweise seltsam erscheinen. Doch war die ...Artikel lesen


Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz

Rechtliche Hinweise



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2020 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK