Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Körpersprache und zwischenmenschliche Beziehungen

31.07.2017

Die Körpersprache ist ein wertvolles Instrument der Kommunikation. Die nonverbale Kommunikation ist hilfreich dabei, die verbale Kommunikation zu unterstützen. Die Gestik kann beispielsweise, wenn sie richtig eingesetzt wird, die Aufmerksamkeit der anderen Partei gewinnen und veranlassen, dass diese sich mehr von dem Gesagten merken kann. Lernen Sie die Körpersprache anderer zu lesen um herauszufinden, ob der Sprecher ehrlich ist oder um unterschwellige Botschaften zu erkennen. Wäre es nicht praktisch zu wissen, ob Ihr Partner Ihnen auch wirklich die Wahrheit sagt?
Körpersprache deuten Foto: ©  George Dolgikh @ Fotolia

Schau mir in die Augen

Die Augen sind der Spiegel der Seele. Wenn Ihnen Ihr Gegenüber im Gespräch in die Augen sieht, ist dies ein Zeichen für Ehrlichkeit und Interesse. Versucht Ihr Gegenüber den Blickkontakt zu vermeiden, ist er entweder unehrlich oder versucht etwas zu verbergen. Bei genauerem Betrachten offenbaren die Pupillen weitere Hinweise. Grosse Pupillen sind ein Zeichen der Erregung, kleine Pupillen sind ein Zeichen für Unehrlichkeit. Heutzutage werden mit besonderen Kameras die Augen auf Abweichungen untersucht, um beispielsweise bei einem Verhör herauszufinden, ob die Aussage der Wahrheit entspricht.

Nonverbale Kommunikation und Körpersprache

Die Körpersprache fängt bei der Körperhaltung an. Wenn Ihr Gegenüber Ihnen im Gespräch den Oberkörper zuwendet, ist er interessiert daran, was Sie sagen. Auch wenn Ihr Gegenüber sitzt, verrät er mehr über sich, als er selber denkt. Wenn jemand nervös ist, versucht er instinktiv seine vitalen Organe zu verdecken. Wer die Arme oder Beine verschränkt, zeigt Zurückhaltung und Verschlossenheit. Versuchen Sie im Gespräch zu vermeiden, durch Körpersprache eine Barriere zwischen Ihnen und Ihren Gesprächspartner zu errichten. In der Hosentasche haben Ihre Hände während eines Gespräches nichts zu suchen, besonders wenn Sie überzeugend wirken wollen. In Maßen zu nicken und zu lächeln zeigt des weiteren Interesse und Einigung.

Was Hände verraten können

Die Hände sind eines der wichtigsten Instrumente der nonverbalen Kommunikation. Wenn Ihr Gegenüber die Hände verschränkt, würde er gerne selber sprechen. Die Handflächen der Person zugewandt, sind ein Zeichen für Ehrlichkeit und Untergebenheit. Der Handrücken der Person zugewandt, symbolisiert eine Anweisung. Vermeiden Sie mit dem Finger zu zeigen, davon abgesehen, dass es unhöflich ist, machen das fast ausschliesslich Politiker und die meisten von denen mögen wir nicht besonders. Wenn Ihr Gesprächspartner anfängt an seinem Ohrläppchen zu spielen, hat er wahrscheinlich genug gehört.


Wir hoffen, dass diese Informationen über die nonverbale Kommunikation Sie in jedem Aspekt Ihres Lebens bereichern und Ihnen hilft Ihr Gegenüber beziehungsweise Ihren Partner besser zu verstehen oder selber einen besseren Eindruck zu machen.

Foto: © George Dolgikh @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK