Hellsehen Kartenlegen Hellsehen Wahrsagen Rituale - Zukunftsblick mobile Version

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Blogs > Welt der Esoterik

Blog: Welt der Esoterik

Auch Liebe und Beziehung brauchen Urlaub

02.09.2015

Hört sich im ersten Moment vielleicht ein wenig abwegig an, ist es aber tatsächlich nicht. Liebe und Beziehung als Teil unseres Lebens passiert jeden Tag. Laut Statistik sind es drei Minuten, die Partner im Alltag effektiv miteinander reden. Es ist quasi immer die gleiche Abfolge von Dingen, die wir tun, wenn wir zu zweit sind. Und dabei haben wir ja auch noch den nächsten Tag im Hinterkopf, der ja schon mit seinen Herausforderungen auf uns wartet.

Natürlich haben wir vielleicht immer mal einen Ausbruch aus der Routine, wenn wir zum Essen ausgehen, einen Wellnesstag einlegen oder mit Freunden unterwegs sind. Doch wie oft nehmen wir uns wirklich Zeit für Liebe und Beziehung, für Momente die unser Liebes- und Beziehungsglück stärken?
Urlaub für Liebe und Beziehung Foto: ©  cranach @ Fotolia

Die Partnerschaft in allen möglichen Facetten

Ferien bieten uns alle möglichen Momente einer Partnerschaft - unglaubliche Nähe, unfassbaren Zoff, interessante Erkenntnisse und ungeahnte Tiefs. Immerhin haben wir plötzlich Unmengen an Zeit, die wir miteinander und meistens auch noch auf ziemlich engem Raum verbringen. Wir können Gespräche bis tief in die Nacht führen, den anderen genauer betrachten und so erkennen, inwieweit er sich verändert hat oder sich sogar die Beziehung verändert hat, ohne dass wir es bemerkt haben, denn wir stecken ja mittendrin.

Nicht zwangsläufig muss diese Nähe zu Stress führen. Umfragen haben sogar ergeben, dass jedes vierte Paar in den Ferien weniger streitet als zu Hause. Wenn das mal nicht ein positiver Aspekt für Liebe und Beziehung ist?!

Warum die Liebe auch mal Urlaub braucht

Nutzen Sie die Urlaubszeit nicht nur, um vom Alltag und seinen Verpflichtungen abzuschalten, sondern auch etwas Gutes für Ihre Liebe und Beziehung zu tun. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Partner, lassen Sie die vergangene Zeit Revue passieren, philosophieren Sie über Ziele und Pläne. Machen Sie all die Dinge, für die Sie sich zu Hause keine Zeit nehmen.

Wenn Sie selbst in den Relax-Modus geschaltet haben, entwickeln Sie eine ganz neue Sichtweise für Ihre Partnerschaft. Gönnen Sie sich gemeinsame Auszeiten vom täglichen Allerlei und gehen Sie die Wege links und rechts der Alltagsroutine. Schaffen Sie gemeinsame Momente der Erinnerungen, der Überraschung und des Glücks.

Sie lieben Mallorca? Kein Problem, aber es muss ja nicht zwangsläufig jedes Jahr das gleiche Programm sein. Ersetzen Sie auch hier die Routine und suchen Sie sich eigene Orte, wo Sie eine völlig neue und persönliche Geschichte schreiben können. Es nimmt einen gewissen Druck von Ihnen und lässt der Romantik freien Lauf, da es jede Menge Neues zu entdecken gibt, was Sie beide miteinander verbindet.

Den Freiraum nicht komplett vergessen

Bei aller Liebe - übertreiben Sie es aber nicht. Gemeinsamer Urlaub bedeutet andererseits nicht, dass Sie permanent 24 Stunden aufeinander hängen müssen. Jeder sollte auch eine gewisse Zeit für ganz eigene Momente haben, denn nur so können Sie auch im gemeinsamen Urlaub Neuigkeiten austauschen. Ausserdem bedeutet Urlaub auch, Dinge zu tun, die man eben nur im Urlaub tut, solange sie den Partner nicht verletzen. Eine gesunde Mischung aus gemeinsamen und ganz persönlichen Momenten kann Ihr Liebes- und Beziehungsglück vertiefen und gleichzeitig einen unvergesslichen Urlaub daraus machen.


© Zukunftsblick Ltd.

Foto: © cranach @ Fotolia


Unser Experte zum Thema:



Weitere Menüpunkte:


(bei schnellem Internet, hier mehr Infos)

 




Ihr Kundenbereich:






Neu: Prepaid / Guthaben-System

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!

Mehr erfahren




Weitere Webseiten:

Service-Seiten

Über uns

Jobangebote / Ihre Karriere

Sitemap

Kontakt

Links

Impressum und AGB

Beschwerden

Datenschutz



Service-Extras:

Zukunftsblick hilftZukunftsblick hilft

WissensdatenbankLexikon A-Z

Wichtige Kontakte im KrisenfallKrisenanlaufstellen



Soziale Netzwerke:

Zukunftsblick auf FacebookFacebook

Zukunftsblick auf InstagramInstagram

Zukunftsblick auf PinterestPinterest

Zukunftsblick auf TwitterTwitter

Zukunftsblick auf YouTubeYouTube


Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten



Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen





In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2019 Zukunftsblick.ch · Alle Rechte vorbehalten.

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK